A link to reset your password has been sent to your email

Yoga, Kultur und Genuss-Retreat in der Toskana

Türkises Wasser, toskanische Architektur, mediterraner Genuss und italienische Lebensfreude in familiärer Atmosphäre. Sonnenaufgang, Duft von Rosmarin, zwitschernder Vogelgesang. Eindrücke, die Sie nie vergessen werden. Svenja und Marco laden Sie ein, Ihre Sinne neu zu entdecken!

Unter der Sonne Italiens erwartet Sie ein Retreat mit Wellness für die Seele. Täglich praktizieren Sie Kundalini-Yoga, meditieren und entspannen in einem wunderbaren Ambiente. Auf dem wildromantischen Gelände von »Terzo di Danciano«, einer Villa aus dem 18. Jahrhundert, ist viel Raum für Ihre individuelle Erholung.

Sie erleben Tagestouren und begeistern sich für die Kunst und Kultur der Umgebung. Eine gesunde, biologische und regionale Küche erwartet Sie, inklusive Weinprobe und dazu passendem Menü. Es gibt ein perfekt abgestimmtes Programm, an dem Sie nach Lust und Laune teilnehmen können. Es wird auf eine gute Balance aus körperlichen Herausforderungen, kulinarischen Genüssen, Kulturprogramm, Spiritualität, Meditation und Zeit für sich selbst geachtet – gepaart mit viel Humor!

Das Yoga ist für Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen geeignet. Ein neu gebauter SPA mit Massageraum und Whirlpool wartet auf Sie. Sie werden erholt, erfrischt und mit vielen neuen Impulsen nach Hause kommen. Kinder sind unter bestimmten Bedingungen herzlich willkommen, fragen Sie einfach nach!

Meet the instructors

Svenja & Marco
Read more

Highlights

  • Kundalini-Yoga und Gong-Meditation
  • 2 erfahrene Seminarleiter, KRI-zertifiziert
  • Gesunde, italienische und regionale Mahlzeiten, mittags Ayurveda
  • Rundum-sorglos-Paket – das Versprechen: zufrieden und beseelt zurück im Alltag
  • 2019/20 komplett umgebautes SPA mit Bio-Sauna, Hamam und Whirlpool
  • Weinprobe mit einer umbrischen Winzerin plus passendem Abendmenü
  • 7 Übernachtungen in malerischer Villa aus dem 18. Jahrhundert

Skill level

  • Beginner
  • Intermediate
  • Advanced

Yoga styles


6 days with instruction in German
The organizer also speaks: English, Italian, Spanish
Group size: Maximum of 25 participants
Airport transfer available:
Perugia San Francesco d'Assisi – Umbria International Airport (US$70 per person)
Hide all

Accommodation

Check-in Time:
17:00
Check-out Time:
11:00

Facilities

  • Swimming pool (outdoor)
  • Fireplace
  • Garden
  • Meditation garden
  • Terrace
  • Yoga studio
  • Internet access
  • Parking lot
  • Outdoor shower

Das »Terzo di Danciano« verfügt über das Gästehaus mit großen, individuell gestalteten Zimmern auf drei Etagen. Aus den Fenstern hat man einen weiten Blick auf das Tal und das Gelände. Über den Hof gelangen Sie vom Gästehaus aus in das riesige Haupthaus. Der Eingangsbereich mit gemütlichen roten Samtsofas lädt zum Verweilen ein. Daneben liegt der große antike Gewölbesaal mit Kamin und langer Tafel und Buffet. Über diesem Komplex liegt im ersten Stock, verbunden über eine Steintreppe, der immense Yoga- und Seminarraum mit Tannenholzfußboden. Von diesen Räumen werden Sie noch lange träumen! Von dort oben hat man eine atemberaubende Aussicht über die grüne Umgebung und den weitläufigen Garten. Kostenloses WLAN gibt es im Haupthaus.

Program

Während des Retreats wird auf eine gut abgestimmte Balance aus körperlichen Herausforderungen, Meditation, Kulturprogramm, kulinarischen Genüssen und Zeit für Sie selbst geachtet. Das Yoga ist für jede Stufe geeignet – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und für Jung und Alt. Sie bekommen Einblick in die Philosophie des Kundalini-Yogas und nehmen Erkenntnisse mit nach Hause. Außerdem bekommen Sie einen Crashkurs in Ayurveda - was bedeutet Ayurveda eigentlich und wie kann ich einfache Tipps in meinen Alltag integrieren?

Sie starten jeden Morgen mit Wake-Up-Yoga auf der Wiese vor dem Haus mit Blick auf das Tal und den Pool. Erste Sonnenstrahlen kitzeln in der Nase, während Sie Ihren Körper dehnen und mit Schwung in den Tag starten. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird auf den Yogaraum ausgewichen. Dann wartet ein Frühstücksbuffet auf Sie. Man sucht sich ein Plätzchen in der Sonne oder bleibt im Gewölbesaal.

Drei intensive Yoga-Sessions mit Gong-Meditation und Pranayama-Atemübungen werden in die Woche eingebettet. Es wird immer darauf geachtet, bei Yoga-Neueinsteigern und Anfängern die nötigen Erklärungen und Hilfestellungen zu geben und Alternativen zu zeigen, sodass jeder zu seinem persönlichen Ziel gelangen kann. Und natürlich ist auch für Fortgeschrittene Kundalini-Yoga bestens geeignet.

Jeder hat seine eigene körperliche Konstitution und individuellen Grenzen, die immer ein bisschen erweitert werden soll. Außerdem bleibt noch genug Zeit für persönliche Erholung. Ein Plätzchen am Pool, die gemütlichen Zimmer, der weitläufige Garten oder die einladende Eingangshalle und der Gewölbesaal mit Kamin warten auf Sie.

Ein typischer Tagesablauf ist zum Beispiel dieser:

  • 08:00 - 08:45 Wake-Up-Yoga
  • 09:00 - 10:30 Frühstück
  • 10:30 - 12:45 Yoga
  • 13:00 Mittagessen
  • 14:00 - 18:00 Pause
  • 18:00 Weinprobe und Abendessen

oder dieser:

  • 08:00 - 08:45 Wake-Up-Yoga
  • 09:00 - 10:30 Frühstück
  • 10:30 - 11:30 Yoga + Ayurveda Theorie
  • 11:30 - 13:00 Freizeit
  • 13:00 Mittagessen
  • 14:00 - 16:00 Pause
  • 16:00 - 18:30 Yoga
  • 19:30 Abendessen

Included excursions

Das toskanische Juwel Siena ist nicht weit. Beim Retreat im Frühjahr ist dort ein Besuch des weltberühmten Doms geplant. In Siena ist individuelle Zeit für einen gemütlichen Stadtbummel, einen Besuch im Café oder eine individuelle Besichtigung.

Sie bereichern Ihr kulturelles Wissen mit einem Besuch der Pilgerstadt Assisi, ungefähr eine Stunde Fahrtzeit von »Terzo di Danciano« entfernt. Sie besichtigen die Wirkstätte des heiligen Franz von Assisi und werden von einem Franziskaner-Bruder durch die Basilika geführt. Auch dort ist individuelle Zeit für einen Stadtbummel oder Cafébesuch.

Außerdem steht im Herbst auch eine Trüffelsuche mit Hunden und erfahrener Führung auf dem Programm. Sie können die Jagd nach dem kostbaren Genussmittel live miterleben und probieren dann mittags die Früchte Ihrer Suche bei einem Mittagessen inklusive Besichtigung des kleinen Trüffelmuseums bei den Bianconis! Dies ist eine optionale, dazu buchbare Aktivität gegen Gebühr.

Die Tagestour wird mit den Autos organisiert, die zur Verfügung gestellt werden. Sollten Sie also mit dem Auto anreisen, wäre es schön, wenn Sie noch andere Teilnehmer ohne Auto mitnehmen können.

Eine Weinprobe mit einer regionalen Winzerin steht ebenfalls auf dem Programm. Ursula, eine erfahrene Sommelière aus Umbrien mit eigenem Weingut gleich um die Ecke, kommt und erklärt Ihnen ihre Weine und das Olivenöl und es wird ein dazu passendes Menü bereitet.

Wollen Sie dabei ihre Italienisch-Kenntnisse auffrischen oder haben Lust, erste Wörter zu lernen? Lassen Sie sich dabei helfen.

Lassen Sie sich überraschen bei der Wanderung „Spirit Walking“ zu einem wunderschönen, magischen Bergplateau – einer stillen Reise zu sich selbst! Meditation muss nicht immer im Sitzen auf der Matte stattfinden. Ein „Make-your-wish”-Mantra-Abend am knisternden Kamin wartet ebenfalls auf Sie und rundet diesen meditativen Tag ab.

Instructors

Svenja Cordes-Filippig

Marco Filippig

Retreat location

Das Gelände ist terrassenförmig, sehr geschmackvoll und wild-romantisch angelegt. Riesige Lorbeerhecken stehen neben Rosen, Salbeibüschen, Rosmarin und Lavendel. Schattenspendende Bäume und eine hohe Pinie laden zur Erholung unter ihnen ein. Es gibt auf dem gesamten Areal genügend Rückzugsmöglichkeiten: die gemütlichen Outdoor-Betten und Sonnenliegen am Pool, Bänke, ein malerischer Pavillion, mehrere Sitzplätze an antiken Tischen, die gemütlichen Samtsofas oder Bänke im Haupthaus sowie der riesige Yogaraum und davorliegende Seminarraum können alle von uns genutzt werden. Wir sind als einzige Gruppe auf dem Gelände!

Food

Das Frühstück wird in Buffetform von dem Gastgeber Luca Francia angeboten und ist reichhaltig. Das Mittagessen wird von Svenja und auch Marco zubereitet und ist meistens vegetarisch und folgt ayurvedischen Prinzipien. Wenn Sie Lust haben, können Sie beim Vorbereiten mithelfen, Gemüse auf der Sonnenterrasse schnibbeln und dabei einiges über ayurvedische Ernährung erfahren. Es wird hauptsächlich mediterran gekocht, dabei aber die Prinzipien aus dem Ayurveda beachtet.

Ein dreigängiges Abendessen wird von Luca und seinem Team zubereitet. Abends sitzen Sie im atmosphärischen Gewölbesaal am Kamin und bekommen ein mehrgängiges, abwechslungsreiches, toskanisches Menü serviert. Auf Allergien, Unverträglichkeiten oder Wünsche wie Vegan oder Vegetarisch kann bei allen Mahlzeiten selbstverständlich ohne Probleme geachtet werden. Alkohol kann nach individuellen Wünschen dazu bestellt werden, wird aber von den Teilnehmern selbst bezahlt. Wasser, Kaffee und Tee sind über den gesamten Zeitraum frei. An den Ausflugstagen (Assisi oder Siena) sorgt jeder Gast selbst für sein Mittagessen, es sind ausreichend Restaurants vorhanden. Beim Retreat im Herbst wird eine Trüffelsuche mit Hunden veranstaltet, diese ist eine optionale Zusatzleistung. Für diejenigen, die nicht teilnehmen wollen und vor Ort bleiben, gibt es ein Mittagessen im Retreat.

The following meals are included:

  • Breakfast
  • Lunch
  • Dinner
  • Drinks

The following drinks are included:

  • Water
  • Coffee
  • Tea

The following dietary requirement(s) are served and/or catered for:

  • Vegetarian
  • Vegan
  • Gluten Free
  • Organic
  • Lactose Free
  • Whole food
  • Other dietary requirements on request
  • Ayurvedic
If you have special dietary requirements it's a good idea to communicate it to the organiser when making a reservation

Things to do (optional)

Das Programm ist umfassend und jeden Tag erleben Sie gemeinsam etwas Neues - ohne in Freizeitstress zu geraten! Es gibt zwischen den Aktivitäten ausreichend Zeit für persönliche Erholung. Alle Aktivitäten sind so geplant, dass man daran individuell nach Lust und Laune teilnehmen kann. Falls Sie sich einen Tag Pause gönnen möchten und in der Zeit über ein Auto verfügen: die bezaubernden Städte Siena, Arezzo, Perugia, Gubbio und auch Florenz sind ganz in der Nähe. Der trasimenische See und die Weingegend um Montepulciano sind ebenfalls schnell mit dem Auto erreichbar. Auch Rom kann man - wenn man morgens früh abreist - an einem Tag besuchen.

Die Exkursionen, die im Preis inbegriffen sind, gehen im Frühjahr nach Siena und im Herbst nach Assisi. An diesen Tagen besichtigen Sie die Kathedrale des Franz von Assisi und in Siena den weltberühmten Dom und haben noch Zeit, individuell die Städte zu erkunden.

Außerdem steht im Herbst auch eine Trüffelsuche mit Hunden und erfahrener Führung auf dem Programm. Sie können die Jagd nach dem kostbaren Genussmittel live miterleben und probieren dann mittags die Früchte Ihrer Suche bei einem Mittagessen inklusive Besichtigung des kleinen Trüffelmuseums bei den Bianconis! Dies ist eine optionale, dazu buchbare Aktivität gegen Gebühr.

Spa treatments

Der Gastgeber Luca hat die Wintermonate 2019/20 dazu genutzt, den Gewölbesaal im Souterrain zu einem wunderbaren SPA umzubauen. Dort entstand ein türkischer Hamam, eine Bio-Sauna, eine große Regendusche und genug Platz zum Ruhen und Entspannen im Whirlpool mit Blick auf die Hügel der Umgebung. Außerdem hat er einen gemütlichen Massageraum geschaffen, in dem Sie individuell Ihre Massage buchen können. Diese Massage-Leistung sowie der SPA-Tag wird zusätzlich angeboten und kann gegen eine Gebühr dazu gebucht werden.

What's included

  • Tägliches Wake-Up-Yoga auf der Wiese mit Blick auf den Pool und ins Tal, bei kühlen Temperaturen im Saal
  • 3 Intensiv-Yoga-Sessions inkl. Gong-Meditation im 230 Quadratmeter großen Saal mit Tannenholzboden
  • 7 Nächte in individuell gestalteten, großzügigen Zimmern inkl. Bad
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, leichtem Mittagessen auf der Sonnenterrasse und mehrgängigen Abendmenü am knisternden Kamin im antiken Gewölbesaal
  • Regionale, biologische, italienische und gesunde Küche (Vegetarisch und Vegan sind willkommen)
  • Mittagsmenü wird von den Seminarleitern zubereitet und folgt ayurvedischen Prinzipien
  • Wanderung „Spirit Walking“ auf ein Bergplateau mit phantastischer Aussicht
  • „Make-your-wish”-Mantra-Abend am Kamin
  • Weinprobe mit einer erfahrenen Sommelière vor Ort mit dazu passendem Abendmenü
  • Termin im Frühjahr: Tagestour nach Siena mit Besuch des weltberühmten Doms
  • Termin im Herbst: Tagestour nach Assisi inkl. Führung durch die Basilika mit einem Franziskaner-Bruder
  • Termin im Herbst: Trüffelsuche mit Hunden in den Wäldern der Umgebung plus Mittagessen (optional dazu buchbar)
  • Internationales Retreat (Deutsch Hauptsprache plus Englisch, Italienisch & Spanisch)

What's not included

  • Massage im Spa-Bereich optional dazu buchbar (Preise richten sich nach Dauer)
  • Neu gebauter Spa im Kellergewölbe mit Bio-Sauna, türkischem Hamam, Regendusche und Whirlpool
  • Optional dazu buchbar: Transfer vom Bahnhof Terontola zum Retreat, 1 Fahrt pro Wagen 30 EUR, Hin und Zurück pro Wagen 60 EUR

How to get there

Recommended Airports

Anreise mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug können Sie sich Verbindungen nach Perugia (PEG), Florenz (FLR), Bologna (BLQ) oder Rom (FCO) suchen. Das Zugnetz ist gut ausgebaut, in Italien sind Zugfahrten relativ preiswert und in der Nähe gibt es den Bahnhof Terontola. Sie können sich am Flughafen aber auch ein Auto mieten.

Anreise mit dem Auto

Mögliche Flughäfen in der Nähe und Distanz mit dem Auto:

  • Flughafen Perugia Sant’Egidio: 50 km – 50 Minuten
  • Flughafen Florenz Peretola: 134 km – 1,5 Stunden
  • Flughafen Pisa : 195 km – 2,5 Stunden
  • Flughafen Rom (Fiumicino): 263 km – knapp 3 Stunden

Eine Taxifahrt von dem Bahnhof Terontola nach »Terzo di Danciano« kostet etwa 30 bis 35 EUR tagsüber, Fahrtdauer sind etwa 20 Minuten. Es wird empfohlen, kleine Gästegruppen, die am gleichen Tag und zur selben Zeit mit dem Zug ankommen, rechtzeitig Bescheid zu sagen, dann kann eventuell ein Gruppentaxi bestellt werden oder Sie können gegen eine geringe Gebühr abgeholt werden.

Airport: Perugia San Francesco d'Assisi – Umbria International Airport Airport transfer available: Perugia San Francesco d'Assisi – Umbria International Airport (US$70 per person) Additional charges may apply. You can request this in the next step.

Cancellation Policy

  • A reservation requires a deposit of 16.94% of the total price.
  • The deposit is non-refundable, if the booking is cancelled.
  • The rest of the payment should be paid 5 days before arrival.

Value for money
Accommodation & facilities
Food
Location
Quality of activity
8 days / 7 nights
from --

Availability

Arrival: Saturday October 9, 2021
Departure: Saturday October 16, 2021

Select your package:

For this organizer you can guarantee your booking through BookYogaRetreats.com. All major credit cards supported.

Why choose BookYogaRetreats.com

Best Price Guaranteed
4846 Yoga Retreats Worldwide
Friendly and Fast Customer Service
Offers for every budget
Don't miss out, join our mailing list and get updates & special offers!
Served by www:8000

Logging out

of Tripaneer websites