8 Tage Wüstentrekking und Yoga Urlaub in Taroudant, Marokko

  • Agdez - Sahara - Taroudant - Zagora

8 Tage Wüstentrekking und Yoga Urlaub in Taroudant, Marokko

  • Agdez - Sahara - Taroudant - Zagora

Yoga Urlaub in Marokko

Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen und sich mit der Natur verbinden möchten, dann ist diese Reise genau richtig für Sie. Diese Reise führt Sie durch die Stille der Wüste, wo Sie eintauchen in die schönen Sanddünen der Sahara. Erleben Sie Taroudant in neuem Licht, erfahren Sie das authentische Leben der Marokkaner und das Flair der 1.101 Nächte. Die tägliche Yogapraxis fördert Ihr Gleichgewicht und verbindet Sie mit Ihrer inneren Mitte.

Höhepunkte

  • Tägliche Yogakurse
  • Tägliche Atemübungen
  • Tägliche Meditationen
  • 3 Übernachtungen mit Vollpension in der Sahara
  • 4 Nächte Halbpension
  • Transfer vom Flughafen Agadir (AGA)
  • Reiseführer aus Österreich
  • Kurse an 6 Tagen
  • Deutsch, Englisch
Weniger anzeigen

Während des Urlaubs übernachten Sie ausschließlich in sehr schönen orientalischen Hotels mit Pool und Garten. In der Sahara wohnen Sie in einem Biwak-Lager aus Backstein-Hütten mit wasserdichten Dächern aus Dromedarwolle. Sie schlafen auf komfortablen Holzbetten mit Matratzen, Bettwäsche und Decken. Toiletten und Duschen sind vorhanden.

Während der Tage zwei bis sieben werden tägliche Yogapraxis, Meditation und Atemübungen am Morgen und am Abend angeboten. Während der Urlaubstermine 2017 werden acht Yoga Sitzungen insgesamt stattfinden.

Reiseroute

Tag 1, Taroudant

Die Reise beginnt in Taroudant (Little Marrakesch), was 40 Minuten vom Flughafen Agadir (AGA) entfernt ist. Es ist ein sehr authentischer Ort umgeben von Zitrusbäumen und Bananenplantagen, fernab vom Massentourismus, wo Sie das Land und die Leute kennenlernen können. Sie wohnen in einem sehr schönen orientalischen Hotel mit Pool. Sobald jeder ankommen ist, haben alle die Möglichkeit einander kennenzulernen und dann das Abendessen im Hotel zu genießen.

Tag 2, Taroudant - Zagora

Fahren Sie über das Anti-Atlasgebirge gesäumt von Arganbäumen. Nehmen Sie sich eine Kaffeepause im kleinen Dorf von Talouine; hier wird Safran produziert und verkauft. Weiter über die Berge nach Tazenakht finden Sie einen kleinen Off-Road Treffpunkt und das Zentrum der Produktion für traditionelle Berberteppiche - sehr bunte Schafwoll-Teppiche gefärbt mit Naturfarben namens Glaui. Weiter geht es mit Ihrer Reise durch beeindruckende Palm Oasen über Bergkämme nach Zagora. Dort verbringen Sie eine Nacht in einem wunderschönen Hotel mit einem Pool umgeben von Palmenwald.

Tag 3: Zagora - Sanddünen des Erg Chegaga

Die erste Etappe ist über zwei Bergkämme, dann beginnt das Wüstengefühl. Zuerst werden Sie mit den Jeeps über Schotterpisten durch die Steinwüste fahren, wo Sie zahlreiche Luftspiegelungen beobachten können. Danach tauchen Sie ein in die Sanddünen der Sahara, wo Sie das Team von Nomaden mittags treffen werden. Nach dem Mittagessen werden Sie ein Kamel reiten und tiefer in die Wüste vordringen und verbringen die erste Nacht in einem Zeltcamp in den Dünen.

Tag 4, Sahara

Am Morgen nach dem Frühstück und dem Yogakurs reiten Sie auf Dromedaren weiter in die Wüste, von den Führern begleitet. Am Mittag wird ein traditionelles Gericht der Sahara Nomaden für Sie gekocht. Am Abend fahren Sie zurück zum Biwak Camp. Beim Mantrasingen am Lagerfeuer zusammen mit den Einheimischen genießen Sie den unglaublich schönen Himmel voller Sterne und die heilende Stille der Wüste.

Tag 5, Sahara

Nach einem wunderbaren Frühstück können Sie sich neben oder auf dem Dromedar weiter durch die Dünen bewegen. Man sagt die Wüste reinige die Seele und sei eigentlich ein sehr berührender Ort. Hier erfahren Sie von den Nomaden wie Brotbacken im Sand funktioniert. Am Abend kehren Sie zum romantischen Camp in der Wüste zurück. Auf Wunsch wird es einen Trommel-Workshop mit den Nomaden geben.

Tag 6, Sahara - Agdez

Nach der Yogapraxis und dem Frühstück wird die Gruppe zurück aus der Wüste kehren. Ihr Mittagessen genießen Sie im Hotel. Sie werden auch wieder im idyllischen Hotel in der Oase im Dorf übernachten.

Tag 7, Agdez - Taroudant

Sie werden zurück nach Taroudant fahren. Hier haben Sie etwas freie Zeit, um am Nachmittag zu Fuß durch die Stadt zu spazieren, auf dem Basar einkaufen zu gehen oder sich einfach am Pool zu entspannen.

Tag 8, Abfahrt

Sie haben ein letztes Frühstück im Hotel bevor zurück zu Ihnen nach Hause geht. Sie benötigen unabhängigen Transfer zum Flughafen.

  • Marion Bachinger

    Marion ist eine Yogalehrerin mit 30 Jahren Lehrerfahrung in verschiedenen Bewegungsformen. Sie verbreitet ihr extensives professionelles Wissen mit Liebe und Humor. Reguläre Trainings in Anusara Yoga, Power Yoga, Prana Flow, Vinyasa Yoga, Yogatherapie, Hormon-Yoga, Luna Yoga, Jivamukti Yoga, und Ashtanga Yoga inspirieren ihre abwechslungsreichen Kurse. Sie war früher Vollzeit-Künstlerin und Bühnendekorateurin am Theater, bis sie 2009 in Marokko die Magie der Wüste entdeckte. Seitdem lebt sie in einem Fischerdorf im Süden von Agadir.

Dieser Urlaub wird an mehreren Orten in Marokko, nämlich in Taroudant, Zagora und den Dünen der Sahara (Erg Chegaga) stattfinden.

Aktivitäten
  • Wandern
Allgemeines
  • Garten
  • Pool
Services
  • Geldautomat / Banken in der Nähe
  • Lokaler Markt
  • Spezielles Menü auf Anfrage

Für den Urlaub sind Frühstück und Abendessen im Preis inbegriffen und werden in den jeweiligen Hotels serviert. Sie können sehr schöne traditionelle Restaurants unterwegs besuchen und dort zu Mittag essen. Das Essen in Marokko ist sehr abwechslungsreich und gut. Es gibt einen starken französischen Einfluss aus der Kolonialzeit. Frisches Obst und Gemüse von regionalen Bauernhöfen gibt es in den lokalen Märkten.

Das traditionelle Gericht ist Tajine, ein Gericht in einem Tontopf über dem Feuer gekocht, wenn gewünscht mit Lamm, Huhn, Fisch oder Fleisch, vegetarisch mit Gemüse, getrockneten Früchten, eingelegten Zitronen und Oliven und wunderbaren Gewürzen gemischt. Konditorei mit Mandeln, Zitronen, Datteln und Dessert. Das Nationalgetränk ist der "thé à la Menthe," ein grüner Tee mit Minze und frischem Zucker.

Lassen Sie es Yogitrip im Voraus wissen, wenn Sie vegetarisch oder vegan sind oder an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden.

Sie können zu Fuß durch die Stadt spazieren, auf dem Basar einkaufen gehen oder einfach nur am Pool entspannen, wenn Sie nicht in der Sahara sind. Während in der Sahara sind, können Sie herumlaufen, mit den Nomaden sprechen oder sich einfach nur entspannen.

  • 3 Übernachtungen mit Vollpension in der Sahara
  • 4 Nächte Halbpension
  • Reiseführer aus Österreich
  • Tägliche Atemübungen und Meditation
  • Tägliche Yogakurse
  • Transfer vom Flughafen Agadir (AGA)
  • Flugticket
  • Zimmerservice, Alkohol, Eintrittsgelder, Geldbußen
  • Transfer zum Flughafen
  • Reiseversicherung, die medizinische Versorgung und Rückführung abdeckt
  • Yoga-Matten

Anreise mit dem Flugzeug

Bitte buchen Sie einen Flug zum Flughafen Agadir (AGA). Transfer vom Flughafen nach Taroudant ist im Preis inbegriffen. Transfer zum Flughafen am Tag der Abreise ist nicht im Preis inbegriffen, aber wird ungefähr 20 EUR kosten.

Sous Massa Dra, Marokko, Morocco

Yogitrip sind aus Österreich und organisieren Yoga Touren in der Wüste, Städtereisen in Marrakesch und Essouira, Yoga und Surf Urlaube, und Kamel und Küsten-Trekking Touren in ganz Marokko.

ab --

8 Tage / 7 Nächte

Abreise:
Dienstag, 10 Oktober 2017
(8 Tage / 7 Nächte)

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

  • Garantiert der Beste Preis
  • 5672 Yoga Urlaube Weltweit
  • Freundlicher und Schneller Kundenservice
  • Angebote für jedes Budget
  • Keine Buchungsgebühren