Ein Link zum Ändern Ihres Passworts wurde Ihnen per Email geschickt

5 Tage Yoga und Meditation, Bergzauber, Wellness, Luxushotel Goldberg im Gasteinertal, Österreich

Goldberg, Haltestellenweg 23, 5630 Bad Hofgastein, Österreich

Yoga im Kraftort Gasteinertal - ALL INKLUSIV

Warum ein Yoga Retreat mit YOGA meets YOU?

Das Wort Yoga bedeutet so viel wie "Einheit" oder "Vereinigung" – von Körper, Geist und Seele. Ein "klar- strukturierter" Detox-Tagesablauf, ohne Suchtmittel wie Alkohol, Fleisch oder idealerweise ohne Koffein, hilft beim Loslassen von der Hektik des Alltags, sich zu Entspannen, zu Entschleunigen und zu Erholen.

In der enormen Vielfalt der heutigen schnell-lebigen Zeit fühlen sich viele Menschen verloren, die Folgen sind oft Erschöpfung, Depression, Krankheiten bis hin zum Burn Out. In dieser hektischen Zeit stellt Yoga einen Quell der Ruhe dar. Die Mobilität des Körpers wird gefördert, durch bestimmte Asanas (Körperübungen) und Pranayamas (Atemtechniken) wird das Immunsystem gestärkt und regeneriert.

Man kann während der Yoga Einheiten in sich kehren und sich selbst mit seinen Eigenschaften und Denkweisen besser erkennen. Die frische Bergluft und die Höhensonne helfen besonders in den dunklen, kalten Jahreszeiten die Zellen mit frischen Sauerstoff und Vitamin D zu füllen.

Die YOGA meets YOU Retreats im 4*Sterne Aktivresort Valavier sind für jedermann geeignet und über mehrere Tage aufbauende Kurse mit themenbezogenen, kurzen Vorträgen, Meditation und heilenden Mantras. Die Übungen werden den individuellen Schwierigkeitsgraden der Gäste angepasst. Ideal auch für Alleinreisende oder zu zweit, gemeinsames Essen in der Gruppe lädt zu neuen Kontakten und bereichernden Gesprächen ein.

Die Lehrer

Keshava Peter & Narayani Samira
Weiterlesen

Retreat Highlights

  • Direkt an der Skipiste
  • Yogaphilosphie & [email protected] - Tipps
  • 2 x täglich Meditation und heilende Klänge
  • 15 Meter Infity Pool und 25 Meter Natur-Badeteich
  • 1500 m² Wellnessbereich mit 5 verschiedenen Saunen
  • 2 x täglich 90 min. Hatha Yoga, Pranayama und Entspannung
  • Vegetarisches/veganes 6 Gänge-Abendmenü
  • Mittagsbrunch und Nachmittagskuchen
  • Großes Frühstücksbuffet
  • 4 Übernachtungen

Level

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene

Yoga Stile


5 Tage Unterricht auf Deutsch
Der Veranstalter spricht auch: Englisch
Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist 20
Flughafentransfer verfügbar:
Munich Airport (US$105 pro Person)
Flughafentransfer verfügbar:
Salzburg Airport (US$89 pro Person)
Weniger anzeigen

Unterkunft

Zeit zum Einchecken:
14:00
Zeit zum Auschecken:
11:00

Ausstattung

  • Sauna
  • Spa
  • Pool im Außenbereich
  • Klimaanlage in öffentlichen Bereichen
  • Klimaanlage in den Zimmern
  • Rezeption
  • Essbereich
  • Garten
  • Lobby
  • Lounge
  • Gepäckaufbewahrung
  • Meditationsgarten
  • Mehrsprachiges Personal
  • Restaurant
  • Terrasse
  • Yoga Shala
  • Konferenzraum
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses WLAN
  • Internetzugang
  • Gemeinschaftsraum
  • Zeitungen
  • Parkplatz
  • Tourenplanung
  • Drahtloses Internet

Das Studio S superior

Mit stilvollem Design. Und ansprechendem Ambiente. Auf 26-28 m². Großzügige Balkone. Auf der gemütlichen Couch lassen sich erholsame Stunden verbringen. Und das Badezimmer mit Regendusche sorgt für erholsame Momente. Südseitige Lage.

On top: Separates WC, Minibar, Flat-TV, WLAN

Das Studio M

Design trifft Raum. Auf 32 m². Vom großzügigen Balkon überwältigt der Blick über das Tal oder in Richtung Süden in die Bergwelt/zum Garten. Und ein komfortables Day Bed bzw. ein gemütlicher Schaukelstuhl vollenden das Wohlsein.

On top: Badezimmer mit Regendusche, separates WC, Minibar, Flat-TV, WLAN

Programm

Klassisches Hatha Yoga, Yoga Asanas und Pranayama mit Entspannung nach Sivananda Yoga

In unseren Yogaeinheiten unterrichten wir in 90 Minuten klassisches Hatha Yoga nach Sivananda, bestehend aus Sonnengruß & 12 Asanas Grundstellungen (& Variationen), Pranayama & Entspannungstechniken. Lebensverändernd und Bereichernd wirst Du deine Yogazukunft erfahren.

Sivananda Yoga eignet sich für alle Levels (individuelle Anpassung), Einstieg ist jederzeit möglich.

Yogaphilosophie nach Sivananda in 5 Punkten

  • Richtige Körperübungen – Asanas: erhöhen die Beweglichkeit von Wirbelsäule, Gelenken, Muskeln, Bändern und Sehnen. Sie stimulieren den Kreislauf, massieren die inneren Organe und regen diese in ihrer Funktion an.
  • Richtige Atmung – Pranayama: Die Yoga-Atmung verbindet den Körper mit seiner Batterie, dem Solar Plexus, wo enorme Energiereserven gespeichert sind.
  • Richtige Entspannung – Savasana: Wenn Körper und Geist ständig überanstrengt werden, verlieren sie ihre Leistungsfähigkeit und die Gesundheit wird beeinträchtigt. Ein paar Minuten physischer, geistiger und spiritueller Entspannung, wie sie in einer Yoga-Stunde zu erfahren sind, helfen ihrem Wohlbefinden.4. Richtige Ernährung
  • Richtige Ernährung: Yoga empfiehlt eine lakto-vegetarische Ernährung
  • Positives Denken & Meditation – Vedanta & Dhyana: Durch die Kontrolle des Geistes werden negative Gedankenwellen aufgelöst und tiefer innerer Frieden erfahren.

Ihr Tagesablauf ist klar strukturiert bestehend aus

  • 2 mal täglich 1,5 Stunden Yogaeinheiten
  • Atemübungen (Pranayama)
  • Körperübungen (Asanas) und Entspannung (Savasana)
  • 2 Meditationseinheiten & Mantrasingen (zur Stressreduktion, mehr Augeglichenheit & geistigem Frieden)
  • Tiefgründige Gespräche: Bewusstsein. Yoga. Stressbewältigung. Ernährung. Yoga im Alltag.

Schon nach wenigen Tagen werden sie sich erholt fühlen und die positiven Wirkungen dieses intensiven Yogaprogrammes spüren.

Anreisetag:

  • 16.00h: Begrüssungsdrink & Einführung ins Programm
  • 16.30h – 18.45h: Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken, Einführungsvortrag
  • 19.00h: vegetarisches/veganes 6 Gänge-Abendmenü

Zwischentage:

  • 06.30h: Meditation & Mantrasingen
  • 07.15h – 08.45h: Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken
  • 09.00h: Frühstücks- Brunch Erlebnisbuffet
  • Danach freies Programm: geführte Wanderungen (Tourimusverband) oder auf eigene Tour, Wellnessbehandlungen, Golf, Entspannen bzw. freies oder vom Hotel veranstaltetes Programm
  • 16.30h – 18.45h: Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken, Meditation und Vorträge
  • 19.00h: vegetarisches/veganes 6 Gänge-Abendmenü

Abreisetag:

  • 06.30h: Meditation & Mantrasingen
  • 07.15h – 08.45h: Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken
  • 09.00h: Frühstücks- Brunch Erlebnisbuffet

Zusatzprogramm:

Individuelle Tischgespräche über Yogaphilosophie und Tipps zu [email protected] und [email protected]

-Intensive Yoga-Erfahrung aufbauend auf 5 wesentlichen Punkten:

1. Körperübungen (Asanas)

Hier werden die "Gelenke geschmiert“, die Wirbelsäule in alle Richtungen gedehnt. Jede einzelne Asana wirkt auf ein bestimmtes Körperorgan, durch die Übungen werden diese Organe massiert, Rückenschmerzen behoben & eine bessere Haltung erlangt. Meditatives Halten der Asanas und klassischen Variationen sind fester Bestandteil des Unterrichts.

2. Atemübungen (Pranayama)

Durch diese können Teilnehmer sich aufladen und sich mit viel neuer Lebensenergie (Prana) laden. Die Yoga-Atmung verbindet den Körper mit seiner Batterie, dem Solar Plexus, wo enorme Energiereserven gespeichert sind.

3. Entspannung (Savasana)

Es gibt mehrere Ebenen der Entspannung. Leider wird in unserer Gesellschaft Entspannung oft nicht ernst genommen & muss von vielen bewusst wieder erlernt werden. Die Teilnehmer erfahren dies in unseren Kursen wieder ganz bewusst und können nach langem wieder völlig entspannen.

4. Ernährung (Vegetarisch):

Die Ernährung bestimmt eine wesentliche Rolle im Yoga "Man ist was man isst!"

Die Yogis bevorzugen daher eine Lakto-vegetarische Ernährung. Der Konsum von Alkohol, Kaffee, Zucker, Fleisch und Fisch stimuliert die Gedanken zu sehr und es empfiehlt sich diese zu vermeiden. Außerdem versucht der Yogi nicht zu scharf & zu viel Süßes zu essen, da dies zu sehr den Geist anregt und es daher noch schwieriger ist den Geist zu beruhigen (z.B. in der täglichen Konzentration oder für die eigene Meditation)

5. Positives Denken (Vedanta) & Meditation (Dyana):

In den täglich geführten Meditationseinheiten lernen die Teilnehmer verschiedenste Konzentrationstechniken kennen. Meditation hilft wissenschaftlich nachgewiesen zu einer besseren Gesundheit, stärkt Immun- und Nervensystem. Menschen, welche regelmäßig meditieren sind wesentlich belastungsfähiger, entspannter und konzentrierter.

Alle YOGA meets YOU - Retreats sind "aufeinander aufbauende Yoga- , Meditations- & Vortrags- Einheiten". Am Ende des Retreats haben die Teilnehmer die "Basics" so verinnerlicht, dass sie das Yoga zu Hause selbst in ihren Alltag integrieren können.

Eine Yogastunde besteht aus Aufwärmübungen (Sonnengebet) und Dehnübungen (Asanas). Dadurch werden körperliche Verspannungen gelöst sowie Kraft, Ausdauer und Flexibilität entwickelt. Atemübungen (Pranayama) laden die Energiespeicher wieder auf. In der abschließenden Tiefenentspannung können Körper und Geist wirksam entspannen – eine dringende Notwendigkeit für einen gesunden und leistungsfähigen Organismus.

Die Yoga-Instruktoren helfen mit individuellen Korrekturen und Hilfestellungen. Nach dem Yoga-Retreat werden alle Teilnehmer mit Informationen über Yoga, Buchempfehlungen & mit persönlichen Fragen weiter betreut.

Die Teilnehmer erfahren eine intensive, inspirierende, unverfälschte und authentische Yogaerfahrung. Täglich vermitteln wir in Vorträgen interessantes Wissen zur Yogaphilosophie, einem gesünderen Leben, [email protected], [email protected], usw. & lernen so den tiefen Sinn des Yoga von einer ganz anderen Seite kennen.

Mantras machen uns feinfühlig für Empfindungen und eignen sich hervorragend um Gedanken zu fokussieren und in meditative Zustände zu gelangen. Diese kraftspendenden und heilsamen Energien durchdringen unseren gesamten Körper, bis in unsere Seele, wo wir sie einfach nur erfahren dürfen. Om ist das berühmteste Mantra im Yoga, aber es gibt noch andere magische Verse in Sanskrit, die unser Herz schwingen lassen.

Schon nach 2 Tagen können wir beobachten wie die Teilnehmer beginnen sich zu erholen, Gesicht und Augen merklich zu strahlen beginnen, der Körper sich zum positiven verändert.

Die positive Wirkung eines solchen Yoga Retreats hält meist noch Monate an. Viele Teilnehmer krempeln danach ihren Alltag um und beginnen ein wesentlich "bewussteres & gesünderes"

Dieser Retreat kann auch für 4 oder 8 Tage gebucht werden.

Lehrer

Keshava Peter Weitgasser

Narayani Samira Sefzig

Retreat Ort

Natur. Die verbindet. Das Innen. Mit dem Außen. Puristisch. Reduziert. Und mit dem Fokus auf das Wesentliche. Das Designhotel GOLDBERG besticht: Mit lichtdurchfluteten Räumen. Authentisch. Und exklusiv. Mit perfekter Symbiose von Farbe. Und Form. Warme Erdtöne gepaart mit Holzelementen. Kunstvolle Accessoires. An Wand. Oder Boden. Erhöhte Betten. Badewannen im Raum. Oder auf dem Balkon. Naturgenuss pur. Mit grandiosem Bergblick. In die Hohen Tauern. Zum Graukogel. Oder zum Tischlerkar-Gletscher.

Ein Refugium. In Raum. Und auf Zeit.

Verpflegung

Sinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein.

Für die Region. Und deren Wurzeln. Traditionelle Rezepte. Gepaart mit Offenheit und Neugier. Für die aufregende große Welt. Der Lukullik.

Denn Kochen führt zurück zu den Ursprüngen. Erdend. Wärmend. Und sättigend. Unendliche Möglichkeiten, in Farben und Formen zu schwelgen, die locken und verführen. Butter, Käse und Eier von der Alm. Oder der sagenhafte Duft von frisch gebackenem Brot. Nach Art des Hauses. Und immer begleitend: Die frisch gepflückten Kräuter aus dem Kräutergarten.

Alles in allem: Eine Hommage. An die Region. An die Tradition. Und an das Leben.

Folgende Mahlzeiten sind inbegriffen:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Snacks

Die folgenden Getränke sind enthalten:

  • Wasser
  • Tee

Die folgenden Ernährungsweisen stehen zur Verfügung und/oder berücksichtigt werden:

  • Vegetarisch
  • Vegan
Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, empfehlen wir Ihnen diese dem Veranstalter bei der Buchung mitzuteilen.

Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten (optional)

Das Gasteinertal verzaubert. Mit seiner Märchenlandschaft. Wandern. Auf verschlungenen Pfaden. Durch alte Bergwälder. Entlang der Gasteiner Höhen. Mit dem unvergesslichen Blick. Nach oben. Auf die imposante Bergwelt. Von Bad Hofgastein. Wandern. Für alle Sinne. Alternativ: Mountainbiking. Ganz entspannt auf der Geraden. Durch das Tal. Gemütlich. Und genießend. Oder steil bergauf. Auf fordernden Trails. Mit der Glückseeligkeit danach. Das Ziel erreicht zu haben. Großartige Ausblicke. Auch beim Golfen. Abschlag. Mit Gipfelblick. Auf einem der schönsten Golfplätze Österreichs. Spektakulär. Und malerisch schön. Mitten im Nationalpark. 18-Löcher. 18 Herausforderungen.

Mit einzigartigen Ausblicken. In alle Himmelsrichtungen.

Die Gasteiner Berge laden ein. Zum Bergerleben. Auf Wanderungen für jeden Geschmack. Auf 350 km Wanderwegen, vorbei an saftigen Blumenwiesen und klaren Gebirgsbächen bis hoch hinauf in die Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern. Von Spaziergängen im Talboden bis zu hochalpinen Klettertouren gibt es ein breites Angebot für jeden Anspruch. Als Belohnung warten über 55 bewirtschaftete Almen, die mit Salzburger Köstlichkeiten wie den traditionellen Kasnocken oder einer zünftigen Brettljausn verführen. Und als Zuckerl für die GOLDBERG-Gäste: Sie können direkt vom Hotel in das weite Wanderwegenetz der Hohe Tauern einsteigen. Und die intakte Natur des Gasteiner Tals erspüren.

Bergradeln oder Talfahren. Das Gasteinertal lässt keine Wünsche offen. Entspanntes Radeln entlang des ausgedehnten Wegenetzes. Herausfordernde Up-hill Trails. Oder Downhill Rides für Adrenalin-Junkies. Für alle Bedürfnisse gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Und als Belohnung warten urige Almhütten mit den typischen Salzburger Köstlichkeiten zur Stärkung. Rad fahren im Salzburger Land ist ein Erlebnis. Für alle Sinne.

Spa Behandlungen

Natur.Spa

Ort der Ruhe. Und Entspannung. Auf 1500 m². Mit spektakulärem Blick. Und unvergleichbarem Duft. Zirbenholz prägt unseren Wellness.Bereich. Sowohl haptisch. Als auch sinnlich. Die „Königin der Alpen“ steht für Widerstandskraft. Gilt als kraftvoll, heilend, ausgleichend. Und Schlaffördernd. Und ergänzt damit DAS.GOLDBERG zu seinem Ganzen

Der Infinity-Pool

Bei einer Länge von 15 Metern und wohlig-warmen 32 bis 34˚ C können Sie zu jeder Jahreszeit im Freien Ihre Bahnen schwimmen. Und dabei den herrlichen Blick über das Tal genießen… Sommers wie winters. Ab 7.00 Uhr morgens bis 19.30 Uhr abends

Der Naturteich

Erfrischend und belebend… Unser Natur-Badeteich hat eine Länge von 25 Meter und zeichnet sich besonders auch durch seine Trinkwasser-Qualität aus. In den Sommermonaten bis zum Spätherbst wird unser Teich beheizt und garantiert somit Badevergnügen ab 22 Grad!

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Inkl. 20 Stunden Yoga mit Korrekturen & Yogaphilosphie-Voträgen
  • Inkl. täglich 2 Hatha Yoga Einheiten nach Sivananda Yoga á 90 min. mit individuellen Korrekturen
  • Inkl. täglichem Pranayama und Entspannung
  • Inkl. 2 x Meditation und heilende Klänge pro Tag
  • Inkl. großem Frühstücksbuffet, Mittagsbrunch, Nachmittagskuchen und vegetarischem/veganen 6 Gänge-Abendmenü
  • Inkl. E-Bike oder Wandertouren
  • Infity Pool und 25 Meter Natur-Badeteich
  • 1500m² Wellnessbereich mit 5 verschiedenen Saunen, Dampfbad, Infrarot, Goldheilstollen, Fitnessraum, Teestation mit frischen Früchten & Trockenfrüchten und jede Menge Enstpannungsräume

Was ist nicht im Preis inbegriffen?

  • Anreise

Anreise

Recommended Airports

Mit dem Auto aus Deutschland:

  • Autobahn A8 Richtung Salzburg
  • Weiter auf A1 (gebührenpflichtig, MAUT)
  • Am Autobahnkreuz Salzburg rechts halten und der Beschilderung A10/E55 in Richtung Villach/Salzburg Süd/Italien/Ljublijana/Slowenien folgen (MAUT)
  • Am Autobahnkreuz 47 Pongau/Bischofshofen rechts halten und der Beschilderung B311 in Richtung Bischofshofen/Pongau folgen
  • Links abbiegen auf Gasteiner Bundesstraße/B167
  • Rechts abbiegen auf Haltestellenweg
  • Rechts abbiegen auf Weinetsberg
  • Links abbiegen um auf Weinetsberg zu bleiben
  • Weiter auf Haltestellenweg
  • DAS GOLDBERG befindet sich rechts

Mit dem Auto aus Österreich:

  • Westautobahn Wien – Salzburg (A1)
  • Rechts halten auf E55 (Schilder nach A10/Italien/Slowenien/Graz/Villach)
  • Weiter auf A10
  • Am Autobahnkreuz 47 Pongau/Bischofshofen rechts halten und der Beschilderung B311 in Richtung *Bischofshofen/Pongau folgen
  • Links abbiegen auf Gasteiner Bundesstraße B167
  • Rechts abbiegen auf Haltestellenweg
  • Rechts abbiegen auf Weinetsberg. Links abbiegen um auf Weinetsberg zu bleiben
  • Weiter auf Haltestellenweg
  • DAS GOLDBERG befindet sich rechts

Mit der Bahn oder dem Flugzeug:

  • Direkt zum Bahnhof Bad Gastein und mit dem Hotel-Taxi zum DAS.GOLDBERG

Nutzen Sie den Airport Shuttle vom Flughafen Salzburg oder München direkt zum Hotel um ca. 80 € bzw. 95 € pro Strecke

Airport: Munich Airport Flughafentransfer verfügbar: Munich Airport (US$105 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.
Airport: Salzburg Airport Flughafentransfer verfügbar: Salzburg Airport (US$89 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.

Stornierungsbedingungen

  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 100% des Gesamtpreises.
  • Ihre Anzahlung ist vollständig erstattbar, wenn Sie die Buchung bis zu 30 Tage vor der Anreise stornieren.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Unterkunft und Ausstattung
Essen
Lage
Qualität der Aktivität
5 Tage / 4 Nächte
ab --
Freitag, 10 Januar 2020
(5 Tage / 4 Nächte)

Wählen Sie Ihr Paket:

Für diesen Veranstalter können Sie Ihre Buchung durch BookYogaRetreats.com garantieren. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

Bestpreisgarantie
7327 Yoga Retreats Weltweit
Freundlicher und schneller Kundenservice
Angebote für jedes Budget
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www:8000

Ausloggen

von Tripaneer Websites