8 Tage "Entwicklung der weiblichen Natur" Frauen Yoga und Meditation Retreat in Rishikesh, Indien

8 Tage "Entwicklung der weiblichen Natur" Frauen Yoga und Meditation Retreat in Rishikesh, Indien

  • Moksha and Kriya Yoga Ashram, Badrinath Road 140, Tapovan, 249192 Rishikesh, Indien

Verjüngender Yoga Retreat Indien

Das Vedansha Institut für Vedische Wissenschaft und Alternativmedizin hat diesen Kurs erstellt, der aus der Überprüfung von Schwierigkeiten in den Energiefeldern, Asana, Pranayama, Meditation, Mantra singen, Astrologie und Pranayama Praxis, im Zusammenhang mit der Gesundheit von Frauen, besteht. Diese Praktiken lösen Blockaden in Ihrem Energiekörper, gesunde yogische und ayurvedische Ernährung reinigt Ihren Körper, und besondere Aktivitäten und Veranstaltungen tragen dazu bei, Ihre Ziele während des Retreats zu erreichen.

Es tut uns leid. Der Rest dieser Seite wurde noch nicht vollständig ins Deutsche übersetzt. Schauen Sie bitte bald wieder rein, da wir zurzeit an der Übersetzung der Webseite arbeiten.

Höhepunkte

  • Tägliche praktische und theoretische Yoga Kurse
  • Spezielles Schönheitsprogramm nach Yoga und Ayurveda
  • Erklärung der philosophischen und praktischen Aspekte der weiblichen Schönheiten
  • Yoga-Therapie, Ayurveda und Astrologie im Verjüngungs-Programm
  • Medizinische Aspekte der Schönheit und Körperpflege
  • Workshops und besondere Veranstaltungen
  • Täglich vegetarische Mahlzeiten
  • 8 Übernachtungen
  • Kurse an 7 Tagen
  • Französisch, Deutsch, Hindi, Russisch, Sanskrit, Englisch
Weniger anzeigen

Während Ihres Aufenthaltes kommen Sie in einem geteilten Zimmer, Einzelzimmer oder Doppelzimmer im Kriya Ashram unter. Die Zimmer verfügen über Warmwasser, Klimaanlage, eine saubere Toilette, Bettwäsche, Kissen, Handtücher und einen Sicherheitsbereich.

Wenn Sie gerne in einem Einzel- oder Doppelzimmer im Hotel wohnen möchten, bietet Vedansha Institut für Vedische Wissenschaft und Alternativmedizin Ihnen eine private Unterkunft mit Klimaanlage, entweder in einem Deluxe-Zimmer oder in einer Wohnung, gegen einen Aufpreis, an. Bitte senden Sie eine Anfrage an das Institut, und sie werden sich gerne darum kümmern Ihnen eine Unterkunft in einem Hotel zu ermöglichen.

Hinweis: Die Check-In Zeit ist flexibel (24 Stunden) und Check-Out ist um 11:00 Uhr.

Vedansha Institut für Vedische Wissenschaft und Alternativmedizin im Himalaya ist in Zusammenarbeit mit der internationalen Yoga Alliance (USA) und dem alternativen medizinischen Rat Kalkutta (Indien) entstanden, um ein Yoga Retreat für Frauen zu entwickeln, die Ihre weibliche Natur und Ihre Mission und Harmonie in der modernen Gesellschaft finden möchten. Sie werden lernen, wie Sie bestimme Produkte und Lebensmittel zum Kochen für Ihren Mann oder Ihrer Familien benutzen, auch mit speziellen Gewürzen. Außerdem ayurvedische Methoden zur Verjüngung, und spezielle Yoga-Techniken, die Krankheiten vorbeugen. Sie werden auch lernen Ihren Freunden und Familienmitgliedern zu helfen, durch ayurvedische Kräuter den Körper zu reinigen und Harmonie mit sich selbst zu schaffen.

Yoga philosophische Aspekte

  • Menschliches Leben: Sinn und Ziel des Lebens
  • Yoga Einführung, Ursprung und Entwicklung
  • Einführung von Patanjalis Yoga Sutra
  • Pancha Kleshas (die fünf Ursachen für Schmerz und Elend) und die Ursachen für Erfolg und Misserfolg im Yoga
  • Yama, Niyama (persönliche und soziale Regeln und Vorschriften), Asana (Körperhaltung), Pranayama (Atemübungen), Pratyahara (Entzug des Geistes von den Sinnen), Dharna (Konzentration), Dhyana (Meditation), Samadhi (Selbstverwirklichung)
  • 9 Störungen des Geistes, des Schmerzes und Möglichkeiten, den Geist zu kontrollieren
  • Yoga und Reinigungstechniken
  • Konzept der 3 Doshas (Vata, Pitta, Kapha), wie man Dosha ausgleicht, und das Gewicht reduziert
  • Konzept von Yoga, Ayurveda, und vegetarischer Ernährung
  • Erklärung des Geschmacks, gewusst wie: korrigieren Sie Ihren Ernährungsplan nach Saison und täglichem Regime
  • Verdauungsfördernde Feuer und ihre Rolle bei der richtigen Ernährung
  • Purvakarma und seine Rolle in der Detox-Therapie
  • Gewichtsreduktion und Panchakarma (wie, für wen, wann)

Physiologische Aspekte von Yoga

  • Verdauungssystem, Physiologie und deren Probleme
  • Programme zur Reduzierung von Gewicht aus medizinischer Sicht

Praktische Aspekte von Yoga

  • Asana (Fortgeschrittene)
  • Natürliche Entspannung Asana
  • Natürliche stehende Asana mit externen Umdrehungen
  • Nach vorne dehnen Asana
  • Rückwärtige Erweiterungen
  • Wirbelsäule verdrehen Asana
  • Invertierte Asana
  • Ausgleichende Asana
  • Surya Namaskara
  • Meditation Asana
  • Thunderbolt (Vajrasana) Gruppen Asana
  • Lotus (Padmasana) Gruppen Asana

Pranayama und Mudras

  • Pranayama und ihre Detox-Wirkung auf die Gewichtsreduktion
  • Spezielle Pranayama-Techniken, um Gewicht zu reduzieren
  • Mudras und Badas
  • Parana im täglichen Leben, wie man ein neues Level erreicht und das Gewicht hält
  • Geführte meditative Pranayama zur Gewichtsreduzierung
  • Mantra und Pranayama, fortgeschrittenes Level in der Gewichtsreduktion
  • Kriyas (Körperreinigungs-Methoden)

Meditation

  • Standard Meditation, meditative Praxis für Gewichtsreduktion und Entschlackung des Körpers

Mantra

  • Erweiterte Mantras, Hindu-Götter, Mantras, die im Zusammenhang mit Ihnen stehen, Mantra für Pooja

Yoga Therapie und Ayurveda

  • Mit der Unterstützung einer Reihe von yogischen und ayurvedischen Methoden, bei der Behandlung von Gewichtsproblemen, Detailwissen über ayurvedische Kräuter und ihre Techniken, Panchakarma Therapie und die Grundfertigkeiten für die Reinigung und der Kontrolle des Gewichtes

Astrologie

  • Rolle von Astrologie hinsichtlich der Probleme des Lebens, wie Sie Gewichtsprobleme erkennen und durch die Wissenschaft der Astrologie vermindern.

Besondere Veranstaltungen

  • Einmal pro Woche - Mantra Konzert von Studenten der TTC, mit Hilfe von Lehrern und Mitarbeitern
  • Einmal pro Woche - zwei Yoga, Meditation, Ayurveda Sitzungen und anderen vedischen Wissenschaften
  • Einmal pro Woche -zwei stille Spaziergänge mit Meditation
  • Einmal pro Woche - zwei aktive Workshops über Kochen (Ayurveda, Yoga, indisch, international Küche)
  • Einmal pro Monat - magische Nacht und Kerzen-Meditation
  • Einmal pro Monat - Vollmond Meditation
  • Einmal pro (...) - Wenn Sie eine Idee für eine Veranstaltung haben, bitte senden Sie Edansha Institut für Vedische Wissenschaft und Alternativmedizin eine Nachricht!

Beispiel eines Tagesablaufes

  • 06:00 - 06:30 Uhr Aufwachen und Reinigung. Je nach Bedürfnissen duschen, Jala Neti (Nasenreinigung), Zähneputzen und rasieren.
  • 06:30 - 07:30 Uhr Pranayama, Atemübungen nach Programm. Kurse werden innerhalb oder außerhalb der Schule stattfinden, je nach Plan und Wetterbedingungen.
  • 07:30 - 08:00 Uhr Pause und Kräutertee. Entgiftende Heißgetränke, mit speziellen Himalaya-Kräutern, die Sie stärken und Ihre Verdauung verbessern.
  • 08:00 - 09:30 Uhr Hatha Stil Asana. Eine Reihe von körperlichen Haltungen, die Ihre Balance verbessern.
  • 09:30 - 10:30 Uhr Frühstück. Ein yogisches Spezialmenü, den Bedürfnissen des Körpers entsprechend, während der körperlichen und geistigen Übungen.
  • 10:45 -11:45 Uhr Yoga Philosophie. Erläuterung der vedischen und Yoga Sutras im Zusammenhang mit der Praxis auf einer einfachen Weise.
  • 11:45 - 12:45 Uhr Mittagessen. Speziell entwickelte Gerichte, je nach Saison und Ernährung des Körpers.
  • 13:15 - 15:00 Uhr freie Zeit. Entspannen, schlafen, selbst studiere, Besuch in der Bibliothek oder im Wellness-Zentrum, um Privatunterricht oder Beratung zu nehmen.
  • 15:00 - 16:00 Uhr Workshop und Kräutertee. Eine Einführung in anderen vedischen Wissenschaften, Astrologie, Sanskrit, Puja Zeremonien, Hindu-Mythologie, Yoga Therapien und Mantra, begleitet von gesunden Kräutertee.
  • 16:00 - 17:00 Uhr Hatha Stil Asana. Eine Reihe von körperlichen Haltungen, die Ihre Balance verbessern.
  • 17:00 - 18:00 Uhr Yoga Nidra und geführte Meditation. Entspannungs-Praxis, Meditation und Konzentration.
  • 18:00 - 19:00 Uhr Abendessen. Speziell entwickelte Gerichte, je nach Saison und Ernährung des Körpers.
  • 19:00 - 20:00 Uhr Satsang oder spezielle Veranstaltungen. Sondertreffen zu philosophischen Fragen begleitet von Mantra singen, präsentiert von S. K. Pandey, anderen Zishis, Babas oder Mönchen.
  • 20:00 - 22:00 Uhr Freizeit und Spa Besuch mit Kommunikationssitzung. Genießen Sie Ihre Freizeit oder ein persönliches Beratungsgespräch oder besuchen Sie das Wellness Zentrum.
  • 22:00 - 06:00 Uhr Entspannung und Schlafenszeit.

Ein Ausflug wird während des Programms organisiert. Entweder werden Sie heilige und spirituelle Tempel erkunden oder eine Meditation in einer Höhle haben. Es stehen auch Rafting und der Besuch eines Wasserfalls zur Verfügung.

  • Sanjeev Pandey

    Yogachariya Dr. Sanjeev Pandey Ji ist der Gründer des Vedansha Institute of Vedic Science and Alternative Medicine. Er hat einen Doktortitel in Yogatherapie und Naturheilkunde und er ist Himalaya Yogi in der siebten Generation. Er hat die Familien- und Universitätstradition des Yoga in seine Lehren und persönliche Praxis integriert. Seit Januar 2017 bietet er Weiterbildungen und Behandlungen auf dem höchsten Standard antiker und moderner Vedischer Wissenschaft in seinem eigenen Institut an und teil so sein Yoga Wissen.

  • Rahul Singh

    Yoga Alliance RYT 500 (Hatha Yoga, Bhakti Yoga)

    Rahul Singh, bekannt als Yogi Raj, wurde 1986 in Meerut geboren und ging dort zur Schule. Im Alter von 16 Jahren ging er ins Kloster, wo er die nächsten fünf Jahre seines Lebens verbrachte. Zu dieser Zeit lernte er die Philosophie des Yoga, der Asanas und des Pranayama von seiner Heiligkeit Guru Ji Swami Karshni Guru Sharnanand Ji im Udaseen Karshni Ashram, dem Raman Reti Ashram kennen. Im Kloster lernte er auch Bhakti Yoga, Mantragesang und antike Meditationstechniken durch die traditionelle Hatha Yogapraxis kennen.

  • Natalia Vdovichenko

    Dr. Natalia Vdovichenko wurde in eine Ärztefamilie in Kasachstan hinein geboren. Nachdem Sie ihren Abschluss vom Lyceum in Chelyabinsk, Russland gemacht hatte, entschied sie sich dazu ihren Eltern nachzueifern und Ärztin zu werden. 2008 schloss sie die Chelyabinsk State Medical Academy ab und spezialisierte sich auf Gynäkologie und Geburtshilfe. 2015 entschied sie sich dazu an einer Yogalehrer Ausbildung in Rishikesh teilzunehmen, wo sie Dr. Pandey Ji. traf und ihre Techniken in Meditation und Pranayama entwickelte.

  • Ashish Rawat

    (Ashtanga Yoga, Hatha Yoga)

    Ashish ist ein Yogameister mit einer Einzigartigkeit, die Schüler dank seinem dynamischen Unterrichtsstil anzieht. Er wurde in eine vedische Familie hineingeboren und ist ein zertifizierter Yogalehrer, der schon seit sechs Jahren unterrichtet. In dieser Zeit hat er bereits außergewöhnliche Qualitäten eines Yogalehrers im Hatha und Ashtanga Stil gezeigt. Seine Yogalehrer Ausbildung hat er an der internationalen Yogaschule Ved Niketan Dham in Rishikesh absolviert und er erlangte auch einen Masterabschluss in Yogischer Wissenschaft von der Sanskrit University in Uttarakhand.

  • Awdhesh Semwal

    Awdhesh ist ein Asana Yogalehrer für Hatha und Ashtanga Vinyasa Yoga. Er wurde in der Yoga-Hauptstadt Rishikesh geboren. Seine yogische Praxis begann 2011 nachdem er verschiedene Yogameister getroffen hatte, die ihn inspirierten und dazu ermutigten, dem Yoga Pfad zu folgen. Er begann an der Uttarakhand Sanskrit University Yoga Philosophie zu studieren und begann auch mit seiner eigenen Praxis. Dadurch erlangte er Positivität, geistigen Frieden und physische Gesundheit. Awdesh Semwal erlangte 2014 sein Diplom in Yoga und anderen Fachrichtungen.

  • Usha Vaishnava

    Dr. Usha schloss 1997 ihren international anerkannten Bachelorabschluss in Ayurvedischer Medizin und Operation ab, nachdem sie 1966 an der Kanpur Universität Ayurveda und Pflanzenmedizin studierte. Ihre Kompetenz verdeutlicht sich in ihren extensiven und verschiedenen Erfahrungen der letzten 20 Jahre, die sie als Lektorin für Kaya Chikitsa am Himalaya Ayurvedic College (Bareilly, U.P.), als Arzthelferin in Arya Vaidya Sala (Kottakkal, Kerala), und Panchkarma Spezialistin gemacht hat.

  • Jyotish Acharya

    Pandit Shiva Ji oder Jyotish Acharya ist ein berühmter traditioneller vedischer Astrologe aus Rishikesh. Er ist in Astrologie und vedischer Wissenschaft qualifiziert und hat einen Jyotish Acharya (Masterabschluss in Astrologie) und Ved Acharya (Masterabschluss in vedischer Wissenschaft und Vastu Shastra) von der Sampoorna Nanda Sanskrit University in Kashi (Varanasi), Indien. Er hat schon mit großen Astromeistern aus den Himalaya zusammengearbeitet und lebt und unterrichtet in Rishikesh, wo er sein Wissen in Vedanta, Astrologie und vedischem Karma Kand mit anderen teilt.

  • Maksim Vdovichenko

    Dr. Vdovichenko wurde in Kasachstan geboren. Er machte seinen Abschluss an der Chelyabinsk Medical Academy in Russland und begann seine Arbeit als Chirurg. Dann entschied er sich dazu seine Karriere in Deutschland weiterzuführen und arbeitet dort seit 2014 als vaskulärer Chirurg in Thüringen. Um seine Spezialisierung als Notfallmediziner zu vervollständigen arbeitet er auch als Anästhesist. Dr. Vdovichenko ist verantwortlich für Programme, die sich mit menschlicher Anatomie, Physiologie, und Yoga Therapie am Vedansha Institute beschäftigen.

  • Loseva Galina

    (Kundalini Yoga)

    Dr. Loseva Galina wurde in Kasachstan geboren. Sie ist eine Ärztin und Spezialistin für Radiologie. In den letzten 30 Jahren hat sie in Russland und Kasachstan praktiziert. Dr. Loseva ist interessiert an alternativer Medizin und begann 2011 damit Bioresonanz Medizin nach Dr. Puchko zu studieren. 2015 begann sie Yoga zu praktizieren und absolvierte eine Yogalehrer Ausbildung in Rishikesh, wo sie Dr. Pandey Ji kennenlernte und eine neue Art des Kundalini Yoga und die Erwachung tiefer Konzentration erlebte.

Dieser Rückzug wird im Moksha & Kriya Yoga Ashram in Rishikesh, Indien, stattfinden.

Orte in der Nähe

  • Dehradun Flughafen (DED) - 15 Kilometer

Während dieses Retreats genießen Sie täglich ein vegetarisches Frühstück, ein Mittagessen und Abendessen, sowie dazugehörige Getränke. Jede Mahlzeit besteht aus einem speziellen nahrhaften ayurvedischen und yogischen Menü, je nach Jahreszeit zusammengestellt. Am Morgen genießen Sie einen heißen Detox-Tee, mit speziellen Himalaya Kräutern, die Sie stärken und Ihre Verdauung anregen. Andere enthaltene Getränke sind Kräuter Tee, schwarzer Tee, Masala Tee, Wasser, Milch und Saft.

In Ihrer Freizeit können Sie im Wellness-Zentrum entspannen oder eine detaillierte Aura-Überprüfung machen, mit einem schriftlichen Bericht über Ihre Aura-Auswertung, inklusive möglichen Störungen in der Aura. Außerdem können Sie Informationen über unterstützende Methoden und Behandlungen bei einer Beratung mit einem naturheilkundlichen Spezialisten erfahren. Sie können einen individuellen Plan mit Asana Haltungen, Pranayama, Kräutern und meditativen Praktiken erhalten. Darüber hinaus erhalten Sie eine ausführliche Horoskop-Bewertung, mit Methoden der Korrektur nach der vedischen medizinischen Astrologie.

You will be able to enjoy two ayurvedic massage sessions, which are included in the price package. Additional spa treatments will be available on request, for an additional cost.

  • 1 Kurze astrologische Beratung über Ihre Geburtskarte
  • 1 Kurze Aura-Überprüfung
  • 1 T-Shirt mit dem Symbol der Schule
  • 3 Tägliche, vegetarische Mahlzeiten
  • 8 Übernachtungen
  • Ausflüge (Anzahl richtet sich nach der Dauer des Aufenthalts)
  • Begleitung und Unterstützung während der Zeit des Aufenthaltes im Institut (Hilfe rund um die Uhr)
  • Die Möglichkeit, Online-Kurse vor und nach dem Training in Rishikesh zu machen
  • Einige Kräuter für das Wohlbefinden
  • Hoch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter
  • Mala Kette aus Perlen von Yogacharya Dr. S.K.Pandey-Ji
  • Reinigungskit
  • Studienmaterialien
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Täglicher Detox-Tee
  • Tägliche praktische und theoretische Yoga Kurse
  • Ayurvedische Verfahren und Beratung
  • Ausführliche Aura-Überprüfungen
  • Ausführliche Horoskop-Bewertung
  • Flugticket
  • Flughafentransfer
  • Naturheilkundliche Beratung
  • Spa Behandlungen
  • Zusätzliche Aktivitäten

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Indira Gandhi International Airport (DEL), können Sie einen Flug zum Dehradun Flughafen (DED) nehmen, der fünfzehn Kilometer von Rishikesh entfernt ist. Sie können von dort aus ein Taxi nehmen. Alternativ können Sie auch ein Taxi vom Indira Gandhi International Airport (DEL) nehmen, um das Retreat Zentrum zu erreichen. Es gibt ein spezielles Paket, das den Transport von und zum Indira Gandhi International Airport (DEL) nach Rishikesh mit dem Taxi umfasst. Rishikesh ist sechs Autostunden vom Indira Gandhi International Airport (DEL) entfernt.

Anreise mit der Bahn

Nehmen Sie einen Zug vom Bahnhof New Delhi nach Haridwar. Von Haridwar gibt es viele Transportmöglichkeiten, um Rishikesh zu erreichen.

  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 14% des Gesamtpreises.
  • Die Anzahlung wird nicht erstattet, wenn die Buchung storniert wird.
  • Der Restbetrag ist am Tag der Ankunft zu zahlen.

Rishikesh, India

Das Vedansha Institute of Vedic Science and Alternative Medicine bietet Yogakurse, Methoden der Asanas, Pranayama, Meditation, Ayurveda und Retreats an.

  • Verfügbarkeit: Die Yoga Urlaube dieses Veranstalters sind 97% der Zeit verfügbar.
ab --

8 Tage / 7 Nächte

Booking information

Upon booking, the deposit is non-refundable, however if you are no longer able to attend on the initial date of booking, you may use this deposit to secure a spot for another program, offered by Vedansha Institute, within the next 6 months.

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

  • Garantiert der Beste Preis
  • 5772 Yoga Urlaube Weltweit
  • Freundlicher und Schneller Kundenservice
  • Angebote für jedes Budget