12 Tage Yoga und Ayurveda Retreat in Tissamaharama, Sri Lanka

Yoga und Ayurveda Retreat Sri Lanka

Es tut uns leid. Der Rest dieser Seite wurde noch nicht vollständig ins Deutsche übersetzt. Schauen Sie bitte bald wieder rein, da wir zurzeit an der Übersetzung der Webseite arbeiten.

Thaulle, das heißt "Ufer" in der Landessprache. Für Reisende, die hier eine Weile dem Lärm der Welt entkommen, wird das singhalesische Wort bald zum Synonym für Magie. Direkt vor der Haustür wartet Sri Lanka mit einzigartiger Flora, Fauna und Kulturschätzen auf. Seien Sie unser Gast und bringen Sie bei einer Ayurveda-Kur Körper und Geist durch ganzheitliche Behandlungen zurück in die Balance.

Retreat Highlights

  • Tägliche Yogapraxis
  • Tägliche Meditationen
  • Ausflug zum Kirinda Beach
  • Ausflüge zu lokalen Tempeln und Märkten
  • Ayurvedische Vollpension-Verpflegung
  • Tägliche Ayurveda-Behandlungen
  • 11 Übernachtungen

Yoga Stile


11 Tage Unterricht auf Englisch
Gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch

Flughafentransfer verfügbar:
Bandaranaike International Colombo Airport (US$116 pro Person)

Flughafentransfer verfügbar:
Mattala Rajapaksa International Airport (US$47 pro Person)

Weniger anzeigen

Unterkunft

Ausstattung

  • Pool im Außenbereich
  • Essbereich
  • Garten
  • Restaurant
  • Tourenplanung

Jeder Aufenthalt in unserem Hotel ist einzigartig, denn keines unserer 28 Zimmer gleicht dem anderen. Wenn die aufgehende Sonne sich morgens glitzernd auf der spiegelnden Oberfläche des Yoda Sees bricht, können Sie diesem faszinierenden Farbenspiel von Ihrem Zimmer aus zusehen, denn jedes Zimmer im Thaulle Resort verfügt über eine Fensterfront mit Balkon. Auch vom Restaurant und unserem Garten können Sie den Ausblick auf den See genießen.

Charakteristisch für unser Hotel sind die Spuren traditioneller singhalesischer Handwerkskunst und die Anlehnung an Kreationen des berühmtesten Architekten Sri Lankas, Geoffrey Bawa. Alle Zimmer wurden von Handwerkern aus der Region eingerichtet und entsprechen den Regeln des Vastu, der uralten indischen Harmonielehre für Architektur. Erfreuen Sie sich am einzigartigen Charme Ihres Zimmers, den es durch die Ausstattung mit singhalesischen Antiquitäten und Hölzern aus dem Yoda See erhält.

In den Bädern trifft westliches Design wirkungsvoll auf fernöstliches: Weiße Keramikwaschschüsseln und Badewannen sowie chromglänzende Designarmaturen und Regenduschen aus Europa bilden einen schönen Kontrast zu raffiniert angerosteten, dunkelbraunen Natursteinfliesen aus Sri Lanka. Handgetöpferte Gefäße sind mit duftender, regionaler Naturkosmetik gefüllt; weitere geschmackvolle Badaccessoires bestehen aus recycelten Holzabfällen.

Thaulle Resort Sri Lanka Yoga und Ayurveda Retreat Ablauf

1. Tag

  • Anreise
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Einführungsveranstaltung
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

2. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ayurveda-Anwendung: Fußmassage
  • 15.30 - 18.00 Yoga am archäologischen Tempel
  • 20.00 Abendessen

3. Tag

  • 06.30 - 07.00 Meditation und Chanting
  • 07.30 - 09.30 Yoga am Kirinda Beach
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ayurveda-Anwendung: Gesichtsmassage
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

4. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ayurveda-Anwendung: Kopfmassage
  • 15.30 - 18.00 Yoga in Sithulpawwa
  • 20.00 Abendessen

5. Tag

  • 07.30 Optionaler Tagesausflug nach Ella mit Zugfahrt und Besichtigung einer Teeplantage
  • 20.00 Abendessen

6. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Anwendung: Ganzkörpermassage
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

7. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ayurveda-Anwendung: Kopfmassage
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

8. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ayurveda-Anwendung: Gesichtsmassage
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

9. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ayurveda-Anwendung: Fußmassage
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

10. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Anwendung: Ganzkörpermassage
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

11. Tag

  • 06.30 - 09.30 Optionale Safari im Yala Nationalpark
  • 09.30 Frühstück und freie Zeit
  • 12.30 Mittagessen
  • 13.30 - 14.30 Ruhepause / Ayurveda-Kochkurs
  • 15.30 - 17.00 Yoga
  • 20.00 Abendessen

12. Tag

  • 07.30 - 08.00 Meditation und Chanting
  • 08.00 - 09.30 Yoga
  • 09.30 Frühstück
  • Abreise

Ausflüge (inklusive)

Sithulpawwa Felsentempel, Yoga vor Ort

Der Sithulpawwa Felsentempel mit einer über 2200 Jahre alten Geschichte ist eine der wichtigsten buddhistischen Sehenswürdigkeiten. Er wurde im 2. Jahrhundert vor Christus erbaut. Der Ausflug umfasst eine Besichtigung der Höhlen, Pagoden, Gebetshäuser und Teiche.

Ausflug zum Kataragama Tempel

Kataragama ist eine der bedeutendsten Städte für Hindus, Buddhisten und Muslime in Sri Lanka. Am Fuße des Kataragama Peak, nahe des Yala National Parks und an einem Fluss namens Menik Ganga gelegen, besser bekannt als „river of gems“, wird sie von vielen Pilgern aus ganz Sri Lanka frequentiert besucht. Der wichtigste Ort bei einer Besichtigung von Kataragama ist die Kiri Vehera und der Maha Devale, eine Stupa und ein Tempel, von außerordentlicher Bedeutung für den Großteil der Singhalesen.

Außerdem finden sich in Kataragama noch einen Hindutempel und eine Moschee. All dies sind sehr eindrucksvolle Gebäude mit einer großen historischen und religiösen Bedeutung. Lernen Sie Kataragama und Sri Lankas Tempel näher kennen.

Ausflug zum Kirinda Beach

Für Frühaufsteher lohnt sich die Fahrt von etwa 10 Minuten mit dem Tuktuk zum Fischmarkt in Kirinda. Erst kann man sich dort einen atemberaubenden Sonnenaufgang ansehen und anschließend das Spektakel auf dem Fischmarkt miterleben. Dort preisen alle Fischer aus der Region täglich ihren frischen Fang an und versorgen die gesamte Umgebung Kirindas. Aber auch den restlichen Tag über lohnt sich eine Fahrt zum Strand immer.

Viele Einheimische verbringen vor allem am Wochenende Zeit am Strand und füllen ihn mit Leben. Fährt man ein paar Kilometer weiter am Meer entlang, erreicht man einen menschenleeren Strand, der sämtliche Erwartungen übersteigt. Wenn Sie Stille und Einsamkeit genießen, organisieren wir für Sie gerne eine Tour an diesen besonderen Ort.

Ausflug zum Gemüse- und Obstmarkt mit Stadtbesichtigung

Sri Lanka ist bekannt für seine farbenfrohen Märkte, auf denen Bauern zweimal wöchentlich ihre Ernte weiterverkaufen. Hier preisen Marktschreier ihre Produkte glorreich an; es wird rigoros gehandelt und jeder Käufer sucht nach dem bestmöglichen Schnäppchen. Donnerstags und sonntags findet in Tissamaharama ein buntes Treiben statt, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Dem Auge bieten sich eine Vielzahl an Gemüse- und Obstsorten, die in Europa nicht einmal als Importware zu finden sind, hier jedoch täglich zu Curry verarbeitet werden.

Trinken sie eine frische King Coconut oder genießen Sie geschmacksintensive Ananas oder Mangos, die kein europäischer Supermarkt bereithält. Auch hierher organisieren wir gerne eine Tuktukfahrt, damit Sie Gemüse, Obst, Gewürze und Einheimische hautnah erleben können.

Retreat Ort

Willkommen im Herzen der singhalesischen Natur! Wenn Sie in der friedlichen Abgeschiedenheit unseres Resorts Ihren Urlaub verbringen, lassen Sie den Trubel der westlichen Welt weit hinter sich. Schier endlose Reisfelder durchziehen den Hambantota-Distrikt, in dem unser Hotel liegt – ein Anblick, der sich wie ein beruhigender Schleier auf die Seele legt.

Das Thaulle Resort selbst befindet sich direkt am idyllischen Yoda See. Nur einen Katzensprung entfernt streifen Elefanten und Leoparden durch die malerische Savanne des Yala Nationalparks. Doch Sri Lankas ältestes Naturschutzgebiet ist nur eines der faszinierenden Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Für gutes Wetter ist meist gesorgt: Aufgrund der glücklichen geographischen Lage bleibt die Region auch während der Regenzeit in den Monaten April bis Juni in der Regel von Regenfällen verschont.

Orte in der Nähe

  • Kirinda Beach, 6 km
  • Pannegamuwa Markt, 10 km
  • Yala Nationalpark, 14 km
  • Bundala Nationalpark, 20 km
  • Sithulpawwa Felsentempel, 22 km
  • Kataragama Tempel, 25 km
  • Udawalawa Nationalpark, 64 km

Besonderheiten

Aktivitäten

  • Fahrradfahren
  • Fitness Studio
  • Massage
  • Spa
  • Schwimmen
  • Pool im Innenbereich
  • Pool im Außenbereich

Allgemeines

  • Klimaanlage in den Zimmern
  • Balkon
  • Bar
  • Rezeption
  • Essbereich
  • Umweltfreundlich
  • Garten
  • Safe auf dem Zimmer
  • See
  • Lobby
  • Lounge
  • Mehrsprachiges Personal
  • Restaurant
  • Spezielles Menu auf Anfrage

Services

  • Kostenloses Wasser in Flaschen
  • Kostenlose Toilettenartikel
  • Kostenloses WLAN
  • Föhn
  • Internetzugang
  • Medizinische Versorgung
  • Tourenplanung
  • Drahtloses Internet

Verpflegung

Unsere erfahrenen Köche lassen keine kulinarischen Wünsche offen. Wir verwöhnen Sie mit Spezialitäten der einheimischen und internationalen Küche. In unserem Restaurant verwöhnen wir Sie mit liebevoll zusammengestellten kulinarischen Köstlichkeiten. Unsere Köche sind sowohl in der Zubereitung internationaler und lokaler Speisen ausgebildet, als auch Spezialisten der ayurvedischen Küche.

Vom vegetarischen Burger und der italienischen Pasta bis zu einheimischen Currys und Chutneys erfüllen wir alle Essenswünsche.

Wir verwenden selbstverständlich nur frische Zutaten. Das gilt auch für sämtliche Meeresfrüchte und Fische, wie Hummer, Oktopus, Muscheln und Rotbarbe. Obst und Gemüse bauen wir zu Teilen selbst an, Kräuter und Gewürze kommen aus unserem hauseigenen Garten.

Für unsere Ayurveda-Gäste gibt es spezielle Gerichte. Ihre Ayurveda-Behandlungen unterstützen wir mit ayurvedischen Speisen, die auf Ihren Dosha-Typ abgestimmt sind. Die ayurvedische Küche ist dabei Teil des traditionellen ganzheitlichen Behandlungskonzepts. Genau wie die verschiedenen Anwendungen ist sie an die Bedürfnisse und Beschwerden des Gastes angepasst.

Folgende Mahlzeiten sind inbegriffen:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Die folgenden Ernährungsweisen stehen zur Verfügung und/oder berücksichtigt werden:

  • Biologisch
  • Meeresfrüchte
  • Weitere ernährungsspezifische Anforderungen auf Anfrage
  • Ayurvedisch
Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, empfehlen wir Ihnen diese dem Veranstalter bei der Buchung mitzuteilen.

Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten (optional)

Das Thaulle Resort ist der ideale Ausgangspunkt, um die Ursprünglichkeit und Vielfalt Sri Lankas zu erkunden. Entdecken Sie die spirituellen Wunder religiöser Stätten oder erkunden Sie die beeindruckende Flora und Fauna des Yala Nationalparks. Erleben Sie bei Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel ein Sri Lanka, wie Sie es nicht aus dem Reiseführer kennen. Lassen Sie sich verzaubern von der Ursprünglichkeit und Vielfalt unserer wunderschönen Insel.

Entsprechend unserer Green Philosophy legen wir auch bei der Organisation von Touren großen Wert auf sanften Tourismus und Nachhaltigkeit. Ein optionaler Tagesausflug nach Ella mit Zugfahrt und Besichtigung einer Teeplantage kann gegen Aufpreis gebucht werden.

Yala Nationalpark

Der Yala Nationalpark liegt im äußersten Südosten Sri Lankas umrahmt vom Indischen Ozean und ist berühmt für seine hohe Population an freilebenden Leoparden. Yala wurde 1938 zum Nationalpark erklärt. Der Besuch des Yala Nationalparks ist ein unvergessliches Abenteuer: Erleben Sie exotische Tiere, wie grazile Leoparden und mächtige Elefanten, in Ihrem natürlichen Lebensraum.

Udawalawa Nationalpark

Der Udawalawa Nationalpark liegt an der Grenze zwischen Sabaragamuwa und Uva Province. Udawalawa ist ein wichtiges Rückzugsgebiet für Wasservögel und den majestätischen Sri Lanka-Elefanten. Er ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel und der am dritthäufigsten besuchte Park des Landes.

Bundala Nationalpark

Der Bundala Nationalpark ist eines der wichtigsten Ziele für Vogelbeobachter in Sri Lanka.

Tissa Archäologischer Tempel

Vor circa 2000 Jahren war Tissamaharama von außerordentlicher Bedeutung in Sri Lanka. Mahanaga, der jüngere Bruder des Königs Devanampiya, musste wegen Unstimmigkeiten mit seinem Volk in Anuradhapura flüchten und kam daher in diese Region und gründete Tissamaharama. Nach mehreren kriegerischen Auseinandersetzungen mit den vorherigen Bewohnern gewann die südliche Provinz ein neues Gebiet names Ruhuna dazu. Dieses Territorium bat vielen singhalesischen Königen Schutz während der Angriffe von Eindringlingen aus Südindien.

Tissamaharama hat eine reiche Vergangenheit und die Überreste dieser historischen Zeiten können Sie alle besichtigen. Beispielsweise sind die ausgeklügelten Bewässerungssysteme aus Königszeiten wie der Tissa oder Yoda See, die Klöster Yatala Dagoba oder Tissamaharama Vihara, die Ruinen von Chandagiri und sogar Teile des alten Königspalasts Attraktionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Eine Tuktukfahrt zum Tissa Wewa lohnt sich besonders für einen Spaziergang am späten Nachmittag um den Sonnenuntergang zu bestaunen. Um den ganzen See herum finden sich außerdem zahlreiche Bäume, in denen tagsüber tausende Fledermäuse schlafen um dann, sobald die Sonne untergegangen ist, aktiv zu werden.

Töpferei

Damit Sie die überlieferte Handwerkskunst Sri Lankas hautnah erleben können, möchten wir Sie zu einem Besuch in einer landesüblichen Keramikwerkstatt einladen. Die ganz ursprüngliche Art und Weise der Herstellung von Vasen, Schüsseln und Töpfen ermöglicht Ihnen ein authentisches Erleben von Sri Lankas traditionellen Wurzeln.

Wir begleiten Sie zu einer Familie, die seit zwei Generationen ganz urwüchsige traditionelle Keramik herstellt. Werden Sie Augenzeuge von der Einfachheit des Lebens dieser Familie, der Lebensfreude und Gastfreundschaft, die so viele Singhalesen ausstrahlen.

Fahrradtour

Fahrräder stehen Ihnen immer zu Verfügung und Sie können vor Ort die Umgebung erkunden. Besuchen Sie tolle, sehenswerte Orte in der direkten Umgebung, wie Fruchtplantagen, Seeufer, kleine Läden, und entdecken Sie das lokale Dorfleben.

Spa Behandlungen

Ayurveda heißt, aus dem Indischen übersetzt, "Wissen über das Leben". Für unsere Ayurveda-Gäste haben wir ein eigenes Zentrum errichtet. Es befindet sich leicht abgetrennt vom übrigen Hotel, damit Sie sich ohne Ablenkung auf Ihre Behandlung konzentrieren können. Jede Behandlung ist auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt und folgt einem ganzheitlichen Konzept, das auch Ernährung und Medikamente miteinschließt.

Der leitende Arzt Dr. Upul hat über 15 Jahre Erfahrung in der Behandlung europäischer Kurgäste. Während der gesamten Zeit steht Ihnen eine deutsch- und englischsprachige Betreuerin zur Seite. Am Behandlungsbeginn stehen Gespräch, Beobachtung und Diagnose, auf deren Basis Dr. Upul seine Patienten den ayurvedischen Typen Vata, Pitta, Kapha und deren Mischformen zuordnet.

Während der Detox-Kur versorgt er sie mit naturheilkundlichen Medikamenten aus der eigenen Apotheke; rund 70 Prozent der Pflanzen wachsen im Garten. Durch gezielt auf ihren Typ abgestimmte Speisepläne erfahren die Gäste die wohltuende Wirkung dreier (guter!) Mahlzeiten am Tag. Bei köstlicher Kost schwinden die Kilos, und für zu Hause nimmt man mit, wie gesundes Leben funktioniert.

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Ayurveda Anwendungen (Gesichts-, Kopf-, Fuß- und Ganzkörpermassagen)
  • Tägliche Yogapraxis
  • Tägliche Meditationen und Mantragesang
  • Ausflug zum Kirinda Beach
  • Ausflüge zu lokalen Tempeln und Märkten
  • 3 Mahlzeiten täglich bzw. Lunchpakete bei Ausflügen
  • 11 Übernachtungen
  • Kostenloses WLAN

Was ist nicht im Preis inbegriffen?

  • An- und Abreise

Anreise

Anreise mit dem Flugzeug

Flughafentransfer kann gegen 100 EUR pro Fahrt arrangiert werden.

Airport: Bandaranaike International Colombo Airport Flughafentransfer verfügbar: Bandaranaike International Colombo Airport (US$116 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.
Airport: Mattala Rajapaksa International Airport Flughafentransfer verfügbar: Mattala Rajapaksa International Airport (US$47 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.

Stornierungsbedingungen

  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 100% des Gesamtpreises.
  • Ihre Anzahlung ist vollständig erstattbar, wenn Sie die Buchung bis zu 14 Tage vor der Anreise stornieren.
12 Tage / 11 Nächte
ab --

Wählen Sie Ihr Paket:

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

Garantiert der Beste Preis
7619 Yoga Urlaube Weltweit
Freundlicher und Schneller Kundenservice
Angebote für jedes Budget
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www01 - 8002