Ein Link zum Ändern Ihres Passworts wurde Ihnen per Email geschickt

8 Tage »Das Leben ist schön« Yoga, Kultur und Genuss-Retreat in der Toskana, Italien

c.s, Strada Provinciale Val di Pierle, 58, 52044 Cortona AR, Italien

Yoga, Kultur und Genuss-Retreat in der Toskana

Türkises Wasser, toskanische Architektur, mediterraner Genuss und italienische Lebensfreude in familiärer Atmosphäre. Sonnenaufgang, Duft von Rosmarin, zwitschernder Vogelgesang. Eindrücke, die Sie nie vergessen werden. Wir laden Sie ein, Ihre Sinne neu zu entdecken!

Unter der Sonne Italiens erwartet Sie ein Retreat mit Wellness für die Seele. Täglich praktizieren Sie Kundalini-Yoga, meditieren und entspannen in einem wunderbaren Ambiente. Auf dem wildromantischen Gelände von »Terzo di Danciano«, einer Villa aus dem 18. Jahrhundert, ist viel Raum für Ihre individuelle Erholung.

Sie erleben Tagestouren und begeistern sich für die Kunst und Kultur der Umgebung. Eine gesunde, biologische und regionale Küche erwartet Sie, mit gemeinsamer Pasta-Zubereitung und Weinprobe. Es gibt ein perfekt abgestimmtes Programm, an dem Sie nach Lust und Laune teilnehmen können. Es wird auf eine gute Balance aus körperlichen Herausforderungen, kulinarischen Genüssen, Kulturprogramm, Spiritualität, Meditation und Zeit für sich selbst geachtet – gepaart mit viel Humor!

Das Yoga ist für Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen geeignet. Ein neu gebauter Spa mit Massageraum und offenem Kamin wartet auf Sie. Sie werden erholt, erfrischt und mit vielen neuen Impulsen nach Hause kommen. Kinder sind unter bestimmten Bedingungen herzlich willkommen, fragen Sie einfach nach!

Die Lehrer

Svenja & Marco
Weiterlesen

Retreat Highlights

  • Kundalini-Yoga und Gong-Meditation
  • 2 erfahrene Seminarleiter, KRI-zertifiziert
  • Gesunde, italienische und regionale Mahlzeiten, mittags Ayurveda
  • Kultur-Programm in Assisi mit Führung durch einen Franziskaner-Mönch
  • Rundum-sorglos-Paket – das Versprechen: zufrieden und beseelt zurück im Alltag
  • 2019 komplett umgebautes Spa mit Bio-Sauna, Hamam und offenem Kamin
  • Weinprobe mit einem umbrischen Winzer plus passendem Abendmenü
  • 7 Übernachtungen in malerischer Villa aus dem 18. Jahrhundert
  • Tagestour nach Siena - das Juwel der Toskana

Level

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experte

Yoga Stile


6 Tage Unterricht auf Deutsch
Der Veranstalter spricht auch: Englisch, Italienisch, Spanisch
Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist 25
Flughafentransfer verfügbar:
Perugia San Francesco d'Assisi – Umbria International Airport (US$67 pro Person)
Weniger anzeigen

Unterkunft

Zeit zum Einchecken:
17:00
Zeit zum Auschecken:
11:00

Ausstattung

  • Pool im Außenbereich
  • Kamin
  • Garten
  • Meditationsgarten
  • Terrasse
  • Yoga Studio
  • Internetzugang
  • Parkplatz
  • Außendusche

Das »Terzo di Danciano« verfügt über das Gästehaus mit großen, individuell gestalteten Zimmern auf drei Etagen. Aus den Fenstern hat man einen weiten Blick auf das Tal und das Gelände. Über den Hof gelangen Sie vom Gästehaus aus in das riesige Haupthaus. Der Eingangsbereich mit gemütlichen roten Samtsofas lädt zum Verweilen ein. Daneben liegt der große antike Gewölbesaal mit Kamin und langer Tafel und Buffet. Über diesem Komplex liegt im ersten Stock, verbunden über eine Steintreppe, der immense Yoga- und Seminarraum mit Tannenholzfußboden. Von diesen Räumen werden Sie noch lange träumen! Von dort oben hat man eine atemberaubende Aussicht über die grüne Umgebung und den weitläufigen Garten. Kostenloses WLAN gibt es im Haupthaus.

Programm

Während des Retreats wird auf eine gut abgestimmte Balance aus körperlichen Herausforderungen, Meditation, Kulturprogramm, kulinarischen Genüssen und Zeit für Sie selbst geachtet. Das Yoga ist für jede Stufe geeignet – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und für Jung und Alt. Sie bekommen Einblick in die Philosophie des Kundalini-Yogas und nehmen Erkenntnisse mit nach Hause. Außerdem bekommen Sie einen Crashkurs in Ayurveda - was bedeutet Ayurveda eigentlich und wie kann ich einfache Tipps in meinen Alltag integrieren?

Sie starten jeden Morgen mit Wake-Up-Yoga auf der Wiese vor dem Haus mit Blick auf das Tal und den Pool. Erste Sonnenstrahlen kitzeln in der Nase, während Sie Ihren Körper dehnen und mit Schwung in den Tag starten. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird auf den Yogaraum ausgewichen. Dann wartet ein Frühstücksbuffet auf Sie. Man sucht sich ein Plätzchen in der Sonne oder bleibt im Gewölbesaal.

Drei intensive Yoga-Sessions mit Gong-Meditation und Pranayama-Atemübungen werden in die Woche eingebettet. Es wird immer darauf geachtet, bei Yoga-Neueinsteigern und Anfängern die nötigen Erklärungen und Hilfestellungen zu geben und Alternativen zu zeigen, sodass jeder zu seinem persönlichen Ziel gelangen kann. Und natürlich ist auch für Fortgeschrittene Kundalini-Yoga bestens geeignet.

Jeder hat seine eigene körperliche Konstitution und individuellen Grenzen, die immer ein bisschen erweitert werden soll. Außerdem bleibt noch genug Zeit für persönliche Erholung. Ein Plätzchen am Pool, die gemütlichen Zimmer, der weitläufige Garten oder die einladende Eingangshalle und der Gewölbesaal mit Kamin warten auf Sie.

Ein typischer Tagesablauf ist zum Beispiel dieser:

  • 08:00 - 08:45 Wake-Up-Yoga
  • 09:00 - 10:30 Frühstück
  • 10:30 - 12:45 Yoga
  • 13:00 Mittagessen
  • 14:00 - 16:00 Pause
  • 16:00 - 18:00 gemeinsames Pasta-Vorbereiten
  • 19:30 Abendessen

oder dieser:

  • 08:00 - 08:45 Wake-Up-Yoga
  • 09:00 - 10:30 Frühstück
  • 10:30 - 11:30 Yoga + Ayurveda Theorie
  • 11:30 - 13:00 Freizeit
  • 13:00 Mittagessen
  • 14:00 - 16:00 Pause
  • 16:00 - 18:30 Yoga
  • 19:30 Abendessen

Ausflüge (inklusive)

Sie bereichern Ihr kulturelles Wissen mit einem Besuch der Pilgerstadt Assisi, ungefähr eine Stunde Fahrtzeit von »Terzo di Danciano« entfernt. Sie besichtigen die Wirkstätte des heiligen Franz von Assisi und werden von einem Franziskaner-Bruder durch die Basilika geführt. Auch dort ist individuelle Zeit für einen Stadtbummel oder Cafébesuch.

Das toskanische Juwel Siena ist nicht weit - an einem anderen Tag fahren Sie dorthin. Dort besuchen Sie die berühmte Pasticceria „Nannini“, die für ihre Süßigkeiten und ihren Kaffee bekannt ist. Aus der Nannini-Familie stammt auch die Sängerin Gianna und der Rennfahrer Sandro Nannini. In Siena ist nach dem gemeinsamen Besuch des Cafés individuelle Zeit für einen gemütlichen Stadtbummel.

Beide Tagestouren werden mit den Autos organisiert, die zur Verfügung gestellt werden. Sollten Sie also mit dem Auto anreisen, wäre es schön, wenn Sie noch andere Teilnehmer ohne Auto mitnehmen können.

Eine Weinprobe mit einem regionalen Winzer steht ebenfalls auf dem Programm. Patrick, ein erfahrener Sommelier aus Umbrien, kommt und erklärt Ihnen seine Weine und es wird ein dazu passendes Menü bereitet.

An einem anderen Nachmittag üben Sie sich mit fachkundiger, italienischer Hilfe im echt italienischen Pasta-Zubereiten! Sie kneten und rollen gemeinsam und werden sehen, wie lecker die Pasta schmeckt! Wollen Sie dabei ihre Italienisch-Kenntnisse auffrischen oder haben Lust, erste Wörter zu lernen? Lassen Sie sich dabei helfen.

Lassen Sie sich überraschen bei der Wanderung „Spirit Walking“ zu einem wunderschönen, magischen Bergplateau – einer stillen Reise zu sich selbst! Meditation muss nicht immer im Sitzen auf der Matte stattfinden. Ein „Make-your-wish”-Mantra-Abend am knisternden Kamin wartet ebenfalls auf Sie und rundet diesen meditativen Tag ab.

Lehrer

Svenja Cordes-Filippig

Marco Filippig

Retreat Ort

Das Gelände ist terrassenförmig, sehr geschmackvoll und wild-romantisch angelegt. Riesige Lorbeerhecken stehen neben Rosen, Salbeibüschen, Rosmarin und Lavendel. Schattenspendende Bäume und eine hohe Pinie laden zur Erholung unter ihnen ein. Es gibt auf dem gesamten Areal genügend Rückzugsmöglichkeiten: die gemütlichen Outdoor-Betten und Sonnenliegen am Pool, Bänke, ein malerischer Pavillion, mehrere Sitzplätze an antiken Tischen, die gemütlichen Samtsofas oder Bänke im Haupthaus sowie der riesige Yogaraum und davorliegende Seminarraum können alle von uns genutzt werden. Wir sind als einzige Gruppe auf dem Gelände!

Verpflegung

Das Frühstück wird in Buffetform von dem Gastgeber Luca Francia angeboten und ist reichhaltig. Das Mittagessen wird von Svenja und auch Marco zubereitet und ist meistens vegetarisch und folgt ayurvedischen Prinzipien. Wenn Sie Lust haben, können Sie beim Vorbereiten mithelfen, Gemüse auf der Sonnenterrasse schnibbeln und dabei einiges über ayurvedische Ernährung erfahren. Es wird hauptsächlich mediterran gekocht, dabei aber die Prinzipien aus dem Ayurveda beachtet.

Ein dreigängiges Abendessen wird von Luca und seinem Team zubereitet. Abends sitzen Sie im atmosphärischen Gewölbesaal am Kamin und bekommen ein mehrgängiges, abwechslungsreiches, toskanisches Menü serviert. Auf Allergien, Unverträglichkeiten oder Wünsche wie Vegan oder Vegetarisch kann bei allen Mahlzeiten selbstverständlich ohne Probleme geachtet werden. Alkohol kann nach individuellen Wünschen dazu bestellt werden, wird aber von den Teilnehmern selbst bezahlt. Wasser, Kaffee und Tee sind über den gesamten Zeitraum frei. An den Ausflugstagen nach Assisi und Siena sorgt jeder Gast selbst für sein Mittagessen, es sind ausreichend Restaurants vorhanden.

Folgende Mahlzeiten sind inbegriffen:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Getränke

Die folgenden Getränke sind enthalten:

  • Wasser
  • Kaffee
  • Tee

Die folgenden Ernährungsweisen stehen zur Verfügung und/oder berücksichtigt werden:

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Biologisch
  • Laktosefrei
  • Vollwertkost
  • Weitere ernährungsspezifische Anforderungen auf Anfrage
  • Ayurvedisch
Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, empfehlen wir Ihnen diese dem Veranstalter bei der Buchung mitzuteilen.

Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten (optional)

Das Programm ist umfassend und jeden Tag erleben Sie gemeinsam etwas Neues - ohne in Freizeitstress zu geraten! Es gibt zwischen den Aktivitäten ausreichend Zeit für persönliche Erholung. Alle Aktivitäten sind so geplant, dass man daran individuell nach Lust und Laune teilnehmen kann. Falls Sie sich einen Tag Pause gönnen möchten und in der Zeit über ein Auto verfügen: die bezaubernden Städte Siena, Arezzo, Perugia, Gubbio und auch Florenz sind ganz in der Nähe. Der trasimenische See und die Weingegend um Montepulciano sind ebenfalls schnell mit dem Auto erreichbar. Auch Rom kann man - wenn man morgens früh abreist - an einem Tag besuchen.

Die Exkursionen gehen nach Assisi und nach Siena. An diesen Tagen besichtigen Sie die Kathedrale des Franz von Assisi und in Siena die Pasticceria „Nannini“ und haben noch Zeit, individuell die Städte zu erkunden.

Spa Behandlungen

Der Gastgeber Luca wird die Wintermonate 2019/20 dazu nutzen, den Gewölbesaal im Souterrain zu einem wunderbaren Spa umzubauen. Dort wird ein türkischer Hamam entstehen, eine Bio-Sauna, eine große Regendusche und genug Platz zum Ruhen vor dem offenen Kamin. Außerdem baut er einen gemütlichen Massageraum, in dem Sie individuell Ihre Massage buchen können. Diese Leistungen werden zusätzlich angeboten und können gegen eine Gebühr dazu gebucht werden.

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Tägliches Wake-Up-Yoga auf der Wiese mit Blick auf den Pool und ins Tal, bei kühlen Temperaturen im Saal
  • 3 Intensiv-Yoga-Sessions inkl. Gong-Meditation im 230 Quadratmeter großen Saal mit Tannenholzboden
  • 7 Nächte in individuell gestalteten, großzügigen Zimmern inkl. Bad
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, leichtem Mittagessen auf der Sonnenterrasse und mehrgängigen Abendmenü am knisternden Kamin im antiken Gewölbesaal
  • Mittagsmenü wird von den Seminarleitern zubereitet und folgt ayurvedischen Prinzipien
  • Tagestour nach Siena mit Besuch der Traditions-Pasticceria „Nannini“
  • Gemeinsame „Do-it-yourself“ Pasta-Zubereitung unter italienischer Anleitung
  • Wanderung „Spirit Walking“ auf ein Bergplateau mit phantastischer Aussicht
  • „Make-your-wish”-Mantra-Abend am Kamin
  • Weinprobe mit einem erfahrenen Sommelier vor Ort mit dazu passendem Abendmenü
  • Tagestour nach Assisi inkl. Führung durch die Basilika mit einem Franziskaner-Bruder
  • Regionale, biologische, italienische und gesunde Küche (Vegetarisch und Vegan sind willkommen)
  • Internationales Retreat (Deutsch Hauptsprache plus Englisch, Italienisch & Spanisch)

Was ist nicht im Preis inbegriffen?

  • Massage im neu gebauten Spa-Bereich optional dazu buchbar (Preise richten sich nach Dauer)
  • Neu gebauter Spa im Kellergewölbe mit Bio-Sauna, türkischem Hamam, Regendusche und offenem Kaminfeuer (optional dazu buchbar)
  • Optional dazu buchbar: Transfer vom Bahnhof Terontola zum Retreat, 1 Fahrt pro Wagen 30 EUR, Hin und Zurück pro Wagen 60 EUR

Anreise

Recommended Airports

Anreise mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug können Sie sich Verbindungen nach Perugia (PEG), Florenz (FLR), Bologna (BLQ) oder Rom (FCO) suchen. Das Zugnetz ist gut ausgebaut, in Italien sind Zugfahrten relativ preiswert und in der Nähe gibt es den Bahnhof Terontola. Sie können sich am Flughafen aber auch ein Auto mieten.

Anreise mit dem Auto

Mögliche Flughäfen in der Nähe und Distanz mit dem Auto:

  • Flughafen Perugia Sant’Egidio: 50 km – 50 Minuten
  • Flughafen Florenz Peretola: 134 km – 1,5 Stunden
  • Flughafen Pisa : 195 km – 2,5 Stunden
  • Flughafen Rom (Fiumicino): 263 km – knapp 3 Stunden

Eine Taxifahrt von dem Bahnhof Terontola nach »Terzo di Danciano« kostet etwa 30 bis 35 EUR tagsüber, Fahrtdauer sind etwa 20 Minuten. Es wird empfohlen, kleine Gästegruppen, die am gleichen Tag und zur selben Zeit mit dem Zug ankommen, rechtzeitig Bescheid zu sagen, dann kann eventuell ein Gruppentaxi bestellt werden oder Sie können gegen eine geringe Gebühr abgeholt werden.

Airport: Perugia San Francesco d'Assisi – Umbria International Airport Flughafentransfer verfügbar: Perugia San Francesco d'Assisi – Umbria International Airport (US$67 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.

Stornierungsbedingungen

  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises.
  • Die Anzahlung wird nicht erstattet, wenn die Buchung storniert wird.
  • Der Restbetrag ist 5 Tage vor der Ankunft zu zahlen.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Unterkunft und Ausstattung
Essen
Lage
Qualität der Aktivität
8 Tage / 7 Nächte
ab --
Samstag, 23 Mai 2020
(8 Tage / 7 Nächte)

Wählen Sie Ihr Paket:

Für diesen Veranstalter können Sie Ihre Buchung durch BookYogaRetreats.com garantieren. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

Bestpreisgarantie
7251 Yoga Retreats Weltweit
Freundlicher und schneller Kundenservice
Angebote für jedes Budget
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www:8000

Ausloggen

von Tripaneer Websites