13 Tage Sahara Yoga Urlaub in Marokko

  • Marrakesch - Ouarzazate - Merzouga - Sahara

13 Tage Sahara Yoga Urlaub in Marokko

  • Marrakesch - Ouarzazate - Merzouga - Sahara

Yoga Urlaub in Marokko

Erleben Sie Oasen, Wüste und Yoga. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft des Atlas-Gebirges auf dem Weg in die Sahara verzaubern! Gewinnen Sie einzigartige Einblicke in das tägliche Leben der Nomaden. Erleben Sie kulturelle Vielfalt. Träumen Sie von 1001 Nacht. Entspannen Sie sich mit Yoga in der absoluten Stille der Wüste.

Höhepunkte

  • Morgendliche Yoga Sitzungen
  • Kameltrekking in Merzouga
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eine traditionelle Berber-Mahlzeit, veranstaltet von der Oussidi Familie
  • Übernachtungen in ausgewählten Wüstencamps
  • 12 Übernachtungen
  • Alle Transfers und Touren
  • Kurse an 9 Tagen
  • Deutsch, Englisch
Weniger anzeigen

Tag 1: Salam Aleikum Marrakesch

Transfer vom Flughafen zum charmanten Riad in der Medina. Ein erster Yoga-Kurs auf der Dachterrasse. Bei einem Abendspaziergang durch die faszinierende Altstadt gelangen Sie in die magische Atmosphäre auf dem berühmten Platz Djamm el Fna, wo Sie mit einem Abendessen in den aromatischen Charme der Stadt eintauchen.

Tag 2: Von Marrakesch nach Ouarzazate

Verlassen Sie Marrakesch im klimatisierten Minibus und überqueren das hohe Atlas-Gebirge am Morgen. Die beeindruckende Tour führt Sie durch den 2280 Meter hohen Tizi-n-Tichka-Pass und durch eine Berglandschaft an der Kasbah Ait Benhaddou. Dieses traditionell gebaute Berber Dorf ist bis heute als Kulisse für viele Filme bekannt geworden. Von hier aus werden Sie von Riyadh nach Ouarzazate weiterziehen, wo Sie gemeinsam nach einer Yoga-Sitzung im palmenbewachsenden Garten essen.

Tag 3: Von Ouarzazate nach Merzouga

Sie kommen an der Todra Schlucht auf der Straße der tausend Kasbahs an. Nach einem kurzen, erfrischenden Spaziergang durch das Palmenparadies werden Sie sich mit einem typischen Mittagessen vor der Fortsetzung der Reise nach Merzouga stärken. Am frühen Abend erreichen Sie die Dünen von Erg Chebbi. Sie werden in der berührenden Stille und Weite der Landschaft den Tag ausklingen lassen. Abendessen und Übernachtung finden in der Kasbah mit Blick auf die Dünen statt.

Tag 4: Merzouga

Ruhetag - ideal für Ankünfte, Ruhe, Yoga, Dünen wandern und lesen am Pool und im Garten, oder sonstige verfügbare Aktivitäten, die Ihnen Freude bringen.

Tag 5: Merzouga und Wüstencamp

Nach dem morgendlichen Yoga machen Sie eine Tour durch die Oase und werden von der Familie Oussidi mit einer traditionellen Berber-Mahlzeit in ihrer Heimat bedient werden. Danach besichtigen Sie die Kinder Charity in Merzouga. Am Nachmittag reiten Sie auf Kamelen zum Camp in den Dünen und beenden den Tag mit einem farbenfrohen Sonnenuntergang. Am Lagerfeuer genießen Sie einen Nachthimmel, der mit Millionen von Sternen übersät ist.

Tage 6 bis 8: Kameltrekking und Ruhe der Wüste

Kameltrekking in der Wüste mit Übernachtung im ausgewählten Lager. Zwischen den täglichen Yogastunden genießen Sie die Ruhe und die Stille, die Leere und Weite der Sahara.

Tag 9: Zurück aus der Wüste

Morgens geht es für Sie zurück nach Merzouga. In der Kasbah haben Sie den Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie die berührende musikalische Darbietung der Gnawa, der Nachkommen der ehemaligen schwarzen Sklaven, als Teil von einem Hilfsprojekt. Abendessen und Übernachtung im Kasbah.

Tag 10: Merzouga nach Ouarzazate

Nach dem morgendlichen Yoga geht die Reise weiter durch die magische Straße der 1000 Kasbahs nach Ouarzazate. Abendessen und Übernachtung im Riad.

Tag 11: Ouarzazate nach Marrakesch

Auf der Fahrt zurück nach Marrakesch können Sie das beeindruckende Panorama des Atlas-Gebirges wieder bewundern. Am frühen Nachmittag erreichen wir die Perle des Südens: Marrakesch. Zeit zum Entspannen in einem authentischen Hammam. Übernachtung in Riyadh.

Tag 12: Marrakesch in der Nähe

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem morgendlichen Yoga-Kurs. Nach dem Frühstück gehen Sie auf Spurensuche zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Die Koutoubia Moschee (außen), der Bahia-Palast und die Majorelle Gärten und das Yves Saint Laurent Denkmal. Es bleibt genügend Zeit zum Einkaufen in den Souks und dem Bezirk der Künstler und Handwerker. Übernachtung in Riyadh.

Tag 13: Abschied von Marokko

Heute ist der letzte Tag, um Geschenke für sich selbst und für diejenigen zu Hause zu kaufen und sich in Frieden von Marrakesch zu veabschieden. Transfer zum Flughafen.

Aktivitäten
  • Pool
Allgemeines
  • Garten
Services
  • Tourenplanung

Alle Mahlzeiten außer Mittagessen werden zur Verfügung gestellt. Mittagessen in den Wüstencamps stehen jedoch zur Verfügung.

  • 12 Übernachtungen
  • Flughafen-Transfers bei An- und Abreise
  • Alle Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • Kameltrekking in Merzouga
  • Beitrag zum Kinderhilfsprojekt in Merzouga mit 5 EUR pro Person
  • Eintrittspreise und Sightseeing je nach Programm
  • Vollpension im Wüstencamp
  • Halbpension (nur Frühstück in Marrakesch)
  • Lokaler, Deutsch sprechender Führer
  • Yoga-Kurse
  • Getränke
  • Flüge
  • Trinkgelder vor Ort
  • Mittagessen (außer im Wüstencamp)
  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 14% des Gesamtpreises.
  • Die Anzahlung wird nicht erstattet, wenn die Buchung storniert wird.
  • Der Restbetrag ist 40 Tage vor der Ankunft zu zahlen.

Bestätigte BookYogaRetreats.com Bewertungen

  • Bewertung von Kristy aus Deutschland
    9 von 10

    "The only unfortunate thing with the Sahara Yoga Retreat is, that there are so many rich, beautiful, and precious moments that I truly do not know how to bring it into a short review. First - we were a quite small group which developed a great dynamic - including the yoga teacher and our organizers Barak and his assistant Ayla. I felt totally cared for and - very important to me - I was able to relax from the very first minute ... in this case on a beautiful riad roof terrace in the medina of Marrakesh. We saw a lot on this trip - from busy Marrakesh to the beautiful Atlas and the beginning of the Sahara. Dromedars, yoga, healthy food, Barak's family, Berber tradition, great nature and Barak also provided some interesting facts about country and culture during the bus transfers. The combination of being cared for, having a great yoga teacher with an eye on each of us and the hypnotic Sahara surroundings triggered some development in me and my travel companions. I think we all took more than a slight tan home with us. This vacation was a pure oasis for me. Also I would like to underline that Barak and his team have a good eye when it comes to quality. I would do it again in a heartbeat and I most probably will go back there this year or next."

    BookYogaRetreats.com website, bearbeitet

Marrakesh , Morocco

Sahara Yoga bietet entspannende und anregende Yoga Retreats, die Ihnen die Schönheit der marokkanischen Landschaften und die vielfältige faszinierende orientalische Kultur eröffnen.

ab --

13 Tage / 12 Nächte

Anreisedatum wählen:
Abreise:
Donnerstag, 7 Dezember 2017
Abreise:
Donnerstag, 7 Dezember 2017
(13 Tage / 12 Nächte)

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

  • Garantiert der Beste Preis
  • 5636 Yoga Urlaube Weltweit
  • Freundlicher und Schneller Kundenservice
  • Angebote für jedes Budget
  • Keine Buchungsgebühren