Yogalehrer Ausbildung Indien

Diese 200-Stunden, Yoga Alliance zertifizierte Yogalehrer Ausbildung wurde speziell für AnfängerInnen geschaffen. Im Programm inbegriffen sind Ashtanga Yoga, Hatha Yoga, Pranayama, Meditation, Yoga Philosophie, Yoga Anatomie, Ausrichtung, Mantra-Singen, Yoga Nidra, Methodik und Reinigungspraktiken. Das Ziel des Kurses ist es Sie mit einer guten Grundlage auszustatten, um Sie und Ihre SchülerInnen zu erwecken.

Die Lehrer

+11
Yogi Prashant, Bipin, Swami Atmanananda, & 11 Mehr...
Weiterlesen

Retreat Highlights

  • Shatkriyas (Reinigung) und Lachtherapie
  • Täglich Hatha Yoga morgens und Ashtanga Yoga abends
  • Tägliche Meditation, Pranayama und Mantra Gesangsklassen
  • Gleichermaßen Wert auf Yoga Philosophie, Ethik und Yoga Anatomie
  • Kostenlose Indische Kochkurse und Yoga Tanz
  • Kostenlose wöchentliche Ausflüge zu lokalen Sehenswürdigkeiten
  • Gesunde, nahrhafte Mahlzeiten und Getränke
  • 28 Übernachtungen

Level

  • Anfänger

Yoga Stile


29 Tage Unterricht auf Englisch
Gesprochene Sprachen: Englisch
Flughafentransfer verfügbar:
Dehradun Airport (US$20 pro Person)
Flughafentransfer verfügbar:
Indira Gandhi International Airport (US$80 pro Person)
Weniger anzeigen

Unterkunft

Ausstattung

  • Essbereich
  • Rauchfreies Grundstück
  • Kostenloses WLAN
  • Tourenplanung

Eine komfortable Bleibe für suchende Seelen bietet das Yogshala; hier verbringen Sie einen sauberen, gemütlichen und erholsamen Aufenthalt in Rishikesh. Die Zimmer sind sehr komfortabel und mit modernen Einrichtungen, Marmor Bad und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Alle Zimmer sind mit Ventilatoren ausgestattet und klimatisierte Zimmer sind gegen Aufpreis erhältlich. Ein üppiger grüner Garten fungiert als perfekte Kulisse und gesellschaftliches Treffen für Schüler während der Ausbildung. Die beiden Yoga Hallen haben eine Aussicht mit Blick auf den Himalaya, um den Anforderungen des Stadtlebens zu entfliehen.

Programm

Zertifikate

Nach Vervollständigung dieser Yogalehrer Ausbildung können SchülerInnen sich bei der Yoga Alliance als Registered Yoga Teachers (RYT®) eintragen lassen.

Rishikul Yogshala ist bei der Yoga Alliance USA registriert und der Kurs basiert auf einer Kombination der traditionellen Form des Hatha und Ashtanga Yoga. Ziel ist es, starke grundlegende Kenntnisse des Yoga zusammen mit den richtigen Körperhaltungen, den Prozess der Meditation, Atemtechniken und Philosophie zu vermitteln, und den Teilnehmern ein starkes Fundament zu bieten, so dass sie selbstbewusst mit Geschick unterrichten lernen oder zur eigenen Vertiefung selbst üben können.

Beim Lesen der Bewertungen von ehemaligen Schülern des Rishikul Yogshala wird deutlich, dass die Schüler, die den Kurs absolviert haben, das Gefühl der Liebe für die Lehrer und Inhalte des Kurses empfinden.

Rishikul Yogshala verfügt über langjährige Erfahrung bei der Zusammenstellung eines Trainingsprogramms für Lehrer; es ist strukturiert, um die Schüler körperlich und auch mental stark zu machen. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Kurses können Schüler die Techniken des Yoga in einem solchen Ausmaß vermitteln, dass sie leicht anderen die Grundlagen des Yoga, sowie die primäre Serie des Ashtanga und Hatha Yoga beibringen können.

Asanastunden

Ashtanga Yoga

Die Tradition von Sri K Pattabhi Jois - dem Begründer des Ashtanga Yoga - bildet die Basis dieses Intensiv-Kurses mit dem Einsatz des theoretischen Wissens in der Praxis.

  • Eingehende Untersuchung des Ashtanga Vinyasa
  • Primäre und sekundäre Serie
  • Details zu den beteiligten Asanas
  • Lernen Sie, sich auf Energie-Verschlüsse (Bandhas) zu konzentrieren

Hatha Yoga

Mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen wird Hatha Unterricht Schüler dazu bringen, den Körper zu beobachten und seine Grenzen bewusst anzugehen. Im Mittelpunkt der Klasse steht nicht die dynamische Art und Weise der Durchführung von Asanas, sondern die korrekte Ausrichtung jeder Haltung.

  • Sonnengruß mit 12 Surya Mantras und seinen Vorteilen
  • Traditionelles und klassisches Hatha Yoga
  • Korrekte Ausrichtung und Anpassungen
  • Die Vorteile der einzelnen Asanas
  • Terminologien und Sanskrit-Namen und die Bedeutung der Asanas
  • Änderung der Asanas für verschiedene Leistungsstufen
  • Gewusst wie: Requisiten richtig verwenden
  • Gewusst wie: verwenden Sie den Atem
  • Mudras oder Gesten

Yoga Philosophie

Die Philosophie Klassen helfen Schülern, ihr inneres und geistiges Wachstum zu erreichen, und bieten Antworten auf viele Fragen zu Yoga und Leben. Beim Unterrichten von Yoga Philosophie werden die Schüler unterstützt, um ein erleuchtetes Leben in der Gesellschaft zu leben. Die wichtigsten Punkte sind:

  • Die Basis der Philosophie und Geschichte des Yoga
  • Eine Einführung in Sanskrit
  • Einführung in die Yoga Sutras, Shiva Sutras, Kama Sutras und Bhakti Sutra
  • Studie über alle Yoga Hypothesen auf der Grundlage von alten Schriften

Mantra Yoga

Mantra ist eine Gruppe von Sanskrit-Wörtern, die Rhythmen und Schallwellen erzeugen, die jede Zelle im Körper und die Tiefe der Seele berühren. In Mantra Klassen lernen die Schüler zusammen zu kommen, um ein inneres Bewusstsein zu schaffen, während der Lehrer Sie durch jedes Mantra und seine Bedeutung führt.

  • Korrekte Aussprache des Mantras
  • Innere spirituelle Transformation ermöglichen
  • Hilfsmittel bei der Erreichung der höchsten Stufen der Meditation

Meditation

Sie lernen eine Vielzahl von Meditationsübungen und Strategien für Entspannung und um einen klaren Kopf zu bekommen.

  • Geführte und selbständige Meditation
  • Erfahren Sie, wie Sie andere in der Meditation führen können
  • Die Wissenschaft der Meditation und richtiges Atmen
  • Yoga Nidra grundlegende Serie bis zu vier Ebenen
  • Meditationen und ihre Praktiken

Pranayama

Prana ist die Lebenskraft oder der Atem. Die Klassen wecken die Erkenntnis von der Bedeutung des Atems sowohl von der Praxis des Yoga im täglichen Leben. Wenn Sie es schaffen, Ihren Körper und Geist zu reinigen, wird Pranayama eine wahre Freude sein und zeigt den Weg zu den spiritualistischen Erfahrungen.

  • Kenntnisse über die Atemtechniken wirken sich positiv auf Körper und Geist aus
  • Nadi Shodhanam, Bhastrika, Ujjai, Shetali und Shetkari, Nadi und Kapalbati
  • Die Bedeutung der Zwerchfellatmung
  • Stress und Angst im Zusammenhang mit Atemtechniken
  • Externe Pranayama Serie bis hin zu zwei Varianten
  • Kumbhaka (Retention) und weniger Pausen oder kontinuierliche Atemzüge
  • Maß an Konzentration und ihre Raffinessen

Anatomie

Anatomie-Klassen ermöglichen es den Schülern grundlegende Kenntnisse über den menschlichen Körper und seine wichtigsten Systeme zu erlangen.

  • Theoretische Kenntnisse sind für den Unterricht in der Zukunft notwendig
  • Fähigkeit zur Anwendung geeigneter Methoden zur Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit
  • Wissen über die Vorteile und Nebenwirkungen von bestimmten Yoga-Übungen
  • Techniken der Beobachtung und Korrektur der Körpersysteme und Organe
  • Energie-Anatomie und Physiologie (Chakren, Nadis und andere)
  • Anatomie und psychologische Studie der Einatmung und Ausatmung
  • Anatomie von Nervensystem und Atmungssystem
  • Anatomie des Rückenmarks und des Verdauungstraktes

Lehr-Methodik

Es wird stark vermutet, dass die Lehrerbildung ohne ordnungsgemäße Klassen von Lehr-Methodik und Techniken unvollständig ist. In der letzten Woche des Kurses erhalten Sie die Möglichkeit, andere unter der Leitung der Lehrer zu unterrichten.

  • Prinzipien der Beobachtung
  • Demonstrationen
  • Unterstützung und Korrektur von anderen
  • Die korrekte Ausrichtung, Vorteile und Risiken der verschiedenen Yoga-Stellungen und Kriyas
  • Studie über die verschiedenen Prinzipien gelten für verschiedene Asanas
  • Lifestyle und Ethik eines Yogalehrers

Beispielhafter Tagesablauf

  • 05:45 Morgentee
  • 06:00 Hatha Yoga
  • 07:45 Pranayama
  • 09:00 Frühstück und Ruhe
  • 10:30 Mantrasingen
  • 11:30 Teepause
  • 11:45 Yoga Philosophie
  • 13:00 Mittagessen und Pause
  • 15:00 Lehr-Methodik
  • 16:00 Pause
  • 16:15 Ashtanga Yoga
  • 18:15 Meditation
  • 19:15 Abendessen
  • 20:30 Selbststudium
  • 22:00 Nachtruhe

Ausflüge (inklusive)

Während des Programms genießen Sie eine Himalaya-Sightseeing-Reise und einen Besuch in Aarti.

Lehrer

Yogi Prashant
Yogi Prashant wurde von der angesehenen Bihar School of Yoga in Yoga, Disziplin und Mitgefühl zertifiziert. Er hat nie aufgehört, zu lernen und verfolgt weiterhin fortgeschrittene Studien in Yoga. Er verfügt über viel Erfahrung darin, sein Wissen zu teilen. Master Prashant ist ein Yogi mit vielen Fäigkeiten, unter anderem beherrscht er die Asanas in Hatha und Ashtanga Yoga.
Bipin Baloni
Yogi Bipin Baloni ist Meister des Ashtanga, Hatha und Vinyasa Yoga und ist seit dem zarten Alter von 17 Jahren auf dem Weg zur Selbstfindung als Yogi. Er hat sein Leben der Yoga-Hauptstadt Rishikesh gewidmet und lebt jetzt in dieser spirituellen Stadt als gewürdigter Yogalehrer.
Swami Atmanananda Giri
Swami Atmaji wurde im Schoß von Kerala geboren und widmete sein Leben seit seiner Kindheit Yoga und Spiritualität. Von Natur aus mitfühlend, studierte er Homöopathie in Kerala und praktizierte Naturheilkunde mit dem Ziel, Menschen zu helfen, gesünder zu werden. Als religiöser Anhänger von Vedas und Upanishaden folgte Swamiji seiner Leidenschaft, die Essenz der Spiritualität mit verschiedenen Meditationspraktiken als vagabundierender Asket seit über vier Jahren auszugraben. Er absolvierte seine Ausbildung am Shivananda Ashram unter der Leitung seines Gurus Swami Adyatamanandaji.
Gangesha Chaitanya
Yoga Alliance RYT 200 (Hatha Yoga)
Als ehemaliger Naga-Guru besitzt Gangesha Chaitanya das Wissen und die Weisheit jener yogischen Mystiker, die nur einige Yogis erlangen können. Als E-RYT-zertifizierter Yogalehrer erhielt er einen Großteil seiner spirituellen Ausbildung vom großen Heiligen Swami Rama. Er ist ein Meister der Meditation, Kundalini Yoga und Pranayama. (Hauptfächer: Meditation, inspirierende und spirituelle Führung)
Manoranjan Chand
Manoranjan Ji praktiziert Ayurveda seit 2007 und Hatha Yoga seit 2009. Er spezialisiert sich auf Panchkarma Therapie, Mudras, Yoga Nidra, Shat Kryias (sowohl praktisch als auch theoretisch) und yogische Kochkunst. Geboren und aufgewachsen in Mahakaleshwar in Karnataka, widmet er sich seit seiner Kindheit dem Yoga.
Pankaj Ji
Pankaj ji besitzt die RYT 200-Zertifizierung von der Yoga Alliance und ist auf die Vermittlung von Hatha- und Ashtanga-Yoga spezialisiert. Zusätzlich hat er auch seinen Yoga-Meister gemacht, im Züge dessen er alle Elemente der yogischen Wissenschaft gründlich studiert hat. Als gut ausgebildeter Yogalehrer verfügt er über ein tiefgreifendes Verständnis dafür, Asanas mit achtsamer Integration von Meditation, Atemtechniken, Yogaphilosophie (Yoga-Lifestyle) und Mantra-Meditation zu unterrichten. (Kernfächer: Ashtanga Vinyasa, Hatha Yoga & Adjustment Alignment)
Kavitha Hangargi
Kavithaji wuchs in einer spirituellen Umgebung in einer angesehenen Familie in Karnataka auf und wurde mit den Lehren Basavannas, einem der größten Heiligen des zwölften Jahrhunderts und angesehenem Hindu Philosophen, großgezogen. Sie hat Pranayama unter der Leitung von Sri Ganeshwer Avadhut in Srisailam studiert, bevor sie dem Guru Swami Veda Bharthi folgte und Meditation und yogische Philosophie studierte. Kernfächer: Hatha Yoga, Pranayama.
Annnamalai Prana Ji (Swami Thiyagaranjan)
Annamalai Pranaji spezialisiert sich auf Pranayama und Yoga Philosophie. Er lernte nach den Prinzipien von Swami Sivananda und Swami Vignananda die Tradition von Tamil Nadu. Er verbindet seinen Unterricht mit traditioneller Authentizität und modernen Ansichten. Meditation, Kundalini Yoga und Ayurveda sind einige seiner weiteren Wissensgebiete. Fokus: Pranayama, Yoga Philosophie, Meditation, Kundalini Yoga und Ayurveda.
Deepa Ji
Deepa Ji folgt Lord Krishna, Yoga und der spirituellen Botschaft der Liebe. Sie ist Feministin und eine der wenigen Frauen, die im Berufsfeld Yoga sehr erfolgreich sind. In Ihrer Freizeit reist sie gern und fotografiert.
Gurmeet Singh
Gurmeet Ji ist in Rishikesh aufgewachsen und ist ein Experte in Hatha Yoga, Yoga Anatomie und Physiologie. Er ist ein von der Yoga Alliance als RYT 500 ausgezeichneter Yogalehrer und hat einen Masterabschluss in Yoga von der Uttarakhand Sanskrit University. Gurmeet Ji hat von Swami Dharma Nanda im Ved Niketan Ashram gelernt. Als Yoga-Profi hat er mit anerkannten Physiotherapeuten in Deutschland zusammengearbeitet bevor er nach Indien zurückgekehrt ist, um die Wissenschaft des Yoga mit anderen zu teilen.
Vimal Sharma
Vimalji hat einen Bachelorabschluss in Sanskrit, einen Masterabschluss in Philosophie und ein Master-Diplom in Yogischer Wissenschaft. Er wurde in eine konventionelle indische Familie hineingeboren, und widmet sich yogischen Praktiken seit er 11 Jahre alt war. Er hat auch unter Mahamandaleshwar Sri Swami Veda Bharati gelernt. Seine Ausbildung und Erfahrung in verschiedenen Aspekten des Yoga beinhalten Mantragesang und er hat den Status eines Acharya Vimal erreicht.
Kushal
Kushal glaubt daran, dass Yoga und Wissenschaft eng miteinander verbunden sind. Er widmet sein Leben der Erkundung von komplexen Aspekten des Yoga von einem wissenschaftlichen Standpunkt aus. Kushal hat einen Masterabschluss in Yogischer Wissenschaft und viel Erfahrung als Yogalehrer bei der indischen Armee. Er ist auch ein leidenschaftlicher Karma Yogi, der oft als Freiwilliger bei verschiedenen Yoga Camps arbeitet.
Suraj Choudhary
Suraj Ji ist ein von der Yoga Alliance zertifizierter RYT 500 Lehrer und hat einen Masterabschluss in Yogischer Wissenschaft. Er wurde in der Hauptstadt des Yoga, Rishikesh, geboren und praktiziert Yoga seit seiner Kindheit. Er lernte auch unter Guru Narendra Gussain, einem angesehenen Yogalehrern für traditionelle und moderne Yogastile. Eines der exklusivsten Elemente in Suraj Jis Kurse ist die Mischung aus traditionellem Yoga und zeitgenössischen Stilen.
Benkat Raman
Benkat wuchs in Gangotri auf und praktiziert seit dem zehnten Lebensjahr Yoga. Er hat einen Masterabschluss in Yogischer Wissenschaft vom Pt. L.M.S. Govt P.G. College Rishikesh und einen Master in Menschlichem Bewusstsein von der Gurukul Kangri University, Uttarakhand. Nach vielen Jahren des Trainings in verschiedenen Disziplinen unterrichtet er Shatkarmas, Asana, Mudra und Bandha, Pranayama, Meditation und achtsames Gehen.

Retreat Ort

Dieses Trainingsprogramm für Lehrer wird in einer ruhigen und komfortablen Umgebung in der spirituellen Stadt Rishikesh durchgeführt werden. Gelegen am Ufer des heiligen Flusses Ganges, eingebettet in das Tal des Himalaya. Rishikul begrüßt Sie zu seinem Haus in der Swargashram Gegend, abseits der Hektik der Stadt und mit Blick auf Reisfelder und Mangobäume, nur Momente zu lokalen Annehmlichkeiten und dem Wald.

Verpflegung

Die gesunden und nahrhaften Lebensmittel werden durch ayurvedische Köche mit orientalischen Gewürzen und Kräutern für die Verbesserung des Wohlbefindens der Schüler vorbereitet. Jedes Gericht wird mit einer Einstellung zubereitet, um die hohen Anforderungen des Programms zu unterstützen.

Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten (optional)

Sie können in Ihrer Freizeit einen Spaziergang an den Ufern des Ganges machen, erkunden die spirituelle Stadt Rishikesh, nehmen an Beratungssitzungen teil, oder machen ein friedliches Nickerchen.

Spa Behandlungen

Rishikul Yogshala bietet Ayurveda-Behandlungen für die Teilnehmer gegen Aufpreis an. Bei diesem Kurs haben Sie Anspruch auf eine ermäßigte Behandlung in der hauseigenen Anlage.

Was ist im Preis inbegriffen?

  • 28 Übernachtungen
  • 1 T-shirt für Yoga Klasse
  • 2 Yoga-Bücher zum Selbststudium
  • 3 x Tee und Erfrischungen pro Tag
  • 3 vegetarische Mahlzeiten pro Tag
  • 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung Zertifikat
  • Tägliche Meditation, Pranayama und Mantra Gesangsklassen
  • Täglich Hatha Yoga morgens und Ashtanga Yoga abends
  • Ermäßigte Ayurveda-Kur in der hauseigenen Anlage
  • Gleichermaßen Wert auf Yoga Philosophie, Ethik und Yoga Anatomie
  • Kostenlose Indische Kochkurse und Yoga Tanz
  • Himalaya Sightseeing Tour
  • Nasenspültopf
  • Outdoor-Yoga und Meditation
  • Shatkriyas (Reinigung) und Lachtherapie
  • Studienmaterial
  • Besuch von Aarti
  • Soziale, kulturelle und Freizeit Aktivitäten am Wochenende
  • Wöchentliche Gruppendiskussion, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln
  • Yogalehrer Trainingshandbücher und Materialien

Anreise

Recommended Airports

Anreise mit dem Flugzeug

Bitte buchen Sie Ihren Flug zum Indira Gandhi International Airport (DEL) oder Jolly Grant Flughafen (DED). Transfer von und zu diesen Flughäfen ist auf Anfrage erhältlich. Die Kosten vom Gandhi International Airport (DEL) zum Retreat Zentrum sind 80 USD, während es von Jolly Grant Flughafen (DED) 20 USD kostet.

Airport: Dehradun Airport Flughafentransfer verfügbar: Dehradun Airport (US$20 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.
Airport: Indira Gandhi International Airport Flughafentransfer verfügbar: Indira Gandhi International Airport (US$80 pro Person) Zusätzliche Kosten können anfallen. Sie können dies im nächsten Schritt anfragen.

Stornierungsbedingungen

  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 15% des Gesamtpreises.
  • Die Anzahlung wird nicht erstattet, wenn die Buchung storniert wird.
  • Der Restbetrag ist am Tag der Ankunft zu zahlen.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Unterkunft und Ausstattung
Essen
Lage
Qualität der Aktivität
Gesamteindruck
29 Tage / 28 Nächte
ab --
Special discount

The first 20 registrants are eligible to benefit from special discount of 5% from package price.

 

Mittwoch, 5 Dezember 2018
(29 Tage / 28 Nächte)

Wählen Sie Ihr Paket:

Für diesen Veranstalter können Sie Ihre Buchung durch BookYogaRetreats.com garantieren. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

Garantiert der Beste Preis
6824 Yoga Urlaube Weltweit
Freundlicher und Schneller Kundenservice
Angebote für jedes Budget
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www02 - 8007