Entschuldigung, es gibt zur Zeit keine Verfügbarkeit für dieses Angebot auf unserer Seite.

Sie haben unseren Newsletter erfolgreich abonniert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Verpassen Sie keine unserer Sonderaktionen, exklusiven Angebote, neuen Reiseziele und inspirierenden Geschichten!

6 Tage Vertiefung der Yoga Praxis auf Bali, Indonesien

  • Desa Seni, A Village Resort, Jl. Subak Sari #13 Pantai Berawa, Canggu, Bali, Indonesien

6 Tage Vertiefung der Yoga Praxis auf Bali, Indonesien

  • Desa Seni, A Village Resort, Jl. Subak Sari #13 Pantai Berawa, Canggu, Bali, Indonesien

Privater Yoga Urlaub auf Bali

Dieses exklusive Yoga Paket bietet jedem Gast personalisiertes Yoga und ein ganzheitliches Programm. Sie können wählen aus einer Vielzahl von Yoga Schulen und so ein Programm gestalten, das ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst ist.

Vollkommene Anpassung

Tägliche private Yoga Sitzungen mit angepasstem Unterricht und spezialisierte Körperarbeit, zur Verfügung gestellt von unseren gut ausgebildeten Svaasthya (Wellness) Therapeuten, wird Sie mit einer erneuerten Praxis und Verständnis von sich selbst versorgen. Erlangen Sie ein besseres Verständnis Ihrer Körperstruktur, Haltung und Funktion und als Endergebnis eine flüssigere Yoga Praxis. Dieser individuelle Yoga Wellness Urlaub ist ideal für Anfänger und erfahrene Yoga Praktizierende, mit Modifikationen für jegliche spezifische Bedürfnisse, Ziele und Ebenen der Praxis, die zur Verfügung gestellt werden.

Höhepunkte

  • 3 private Yogastunden
  • 1 private Meditation
  • 1 Desa Seni Massage
  • 5 Frühstücke, 2 Mittagessen und 3 Abendessen
  • 1 Beratung mit eine/r YogalehrerIn
  • 5 Übernachtungen
  • Kurse an 6 Tagen
  • Deutsch, Spanisch, Englisch
Weniger anzeigen

Desa Seni bietet eine einzigartige Unterkunft in original antiken Holz-Häusern an, die aus vielen Inseln von Indonesien importiert wurden. Jedes Haus hat seine individuelle Geschichte und wurde komplett restauriert und neu renoviert. Bei Desa Seni wohnen Sie inmitten der ursprünglichen Artefakte und Antiquitäten, die die indonesische Kultur und ihr Erbe reflektieren.

Die deluxe Dorfhäuser haben ein Schlafzimmer, welches entweder mit einem Kingsize Bett oder zwei Einzelbetten eingerichtet ist. Es gibt ein geräumiges Bad und eine Regendusche, sowie eine Sitzecke zum Entspannen mit einem Schreibtisch für diejenigen, die die herrliche Aussicht von der großen Veranda über die Reisfelder, organischen Gemüsegärten und die tropische Vegetation genießen wollen.

Desa Seni ist ein Öko-Dorf Resort auf Bali und bietet eine authentische indonesische Erfahrung durch die Erforschung von Kultur, Kunst, Yoga, Biolandbau und komplette Wellness. Reisende finden auf der Insel atemberaubende Strände, weite Reisterrassen, eine Fülle von historischen Stätten, Tempel, Kunst und die Kultur, für die Bali seit Langem bekannt ist. Die verschiedenen Highlights befinden sich in acht verschiedenen Regentschaften, die weiterhin Besucher mit ihren verschiedenen Sehenswürdigkeiten anlocken.

Orte in der Nähe

  • Batu Belig Strand, 1,3 Kilometer - 16 Minuten
  • Berawa Beach, 1,7 Kilometer - 6 Minuten
  • Puri Lukisan Museum, 31,4 km - 1 Stunde und 1 minute
  • Kemenu Dorf, 27,1 Kilometer - 55 Minuten
Aktivitäten
  • Strand in der Nähe
  • Massage
  • Pool im Außenbereich
  • Spa
Allgemeines
  • Klimatisierte Zimmer
  • Restaurant
  • Yogastudio
Services
  • Kostenloses Trinkwasser
  • Kostenlose Parkplätze
  • Reinigung des Zimmers
  • Drahtloses Internet

Desa Seni, A Village Resort bietet vielseitige asiatisch-westliche Küche mit einem Schwerpunkt auf Bio, gesunde und frische Lebensmittel. Fast 80 % ihrer Produkte bauen Sie selbst an und arbeiten mit lokalen Unternehmen zusammen, was es ihnen ermöglicht sich darauf zu konzentrieren großartige Mahlzeiten vom Bauernhof direkt auf den Tisch zu bringen. Ihr Restaurant ist für Frühstück, Mittag- oder Abendessen für die Öffentlichkeit zugänglich. Wenn Sie eine Mahlzeit oder ein Glas Wein und einige Knabbereien wünschen, kommen Sie, entspannen hier und genießen ihre dörfliche Umgebung.

Desa Seni hat diese Abenteuer aus Balis Fundgrube an Sehenswürdigkeiten ausgewählt und Sie sollten sie sich nicht entgehen lassen.

Bedugul - Hochland, Seen, Reisfelder und tropische Blumen

Im Norden, in der Mitte der Insel, liegt die Bedugul Region, welche sich 700 Meter über dem Meeresspiegel befindet und Bergspitzen aufweist, die bis zu 2000 Meter in den Himmel reichen. Das Klima hier ist kühler, wodurch es ideal für den Anbau von Obst, Gemüse und Blumen ist. Eine Explosion von Farben wird Sie begrüßen, wenn Sie den lokalen Markt erreichen, wo Sie von tropischen Blumen, Gewürzen und frisch angebauten Produkten umgeben sein werden. Auch den Botanischen Garten von Bali finden Sie hier auf einer Fläche von 160 Hektar. Machen Sie Ihren Weg durch ihn auf einem der sechs Spazierwege oder Durchfahrten. Bunte Vögel, Blumen und exotische Bäume umreißen die Gärten.

Genießen Sie den Blick über den Heiligen Crater Lake Bratan mit den Bergen im Hintergrund. Am See finden Sie auch den sehr malerischen Ulun Danu Tempel. Die üppige Ruhe hier oben gibt Ihnen eine völlig andere Erfahrung als die des südlichen Bali. Auf dem Weg nach Süden gelangen Sie zu den Reisfeldern von Jatiluwih, die im Jahr 2007 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden. Es ist überwältigend schön und ein Muss für diejenigen, die die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Balis erleben wollen.

Gunung Kawi und Tirta Empul Tempel - Tempel, Flüsse, Natur

Gunung Kawi ist ein uralter felsiger Tempel und befindet sich am Fluss Pakerisan, in der Nähe von Tampaksiring Dorf - in der Gianyar Regentschaft auf Bali. Dieser archäologische Komplex ist aus dem lebenden Fels geschnitzt und stammt aus dem 11. Jahrhundert. Der Tempel mit Majestät und Reichtum in der Geschichte wurde vom Gouverneur von Bali als eine der Weltkulturerbe-Stätten vorgeschlagen. Die Landschaft, in der sich der Komplex befindet, bietet eine schöne Aussicht auf üppiges Grün und einen Fußweg zum Tempel hinunter, vorbei an spektakulären Reisterrassen. Die ansprechenden, rätselhaften und natürlichen Landschaften auf dem Fußweg führen von der Straße hinunter zum Tempel und werden noch beeindruckender durch den Klang des Wassers, das entlang der Bewässerungskanäle am unteren Rand in ein Tal rieselt. Das einzige Geräusch das Sie sonst noch hören sind die Bauern, die auf ihren Reisfelder arbeiten.

Der Tirta Empul Tempel (oder auch Tampak Siring Tempel genannt) ist ein heiliger Quellwasser-Tempel und befindet sich im Tampak Siring Village in der Gianyar Regentschaft. Tirta Empul bedeutet: "Wasser aus dem Land" oder "der Heilige Pool". Die Quelle ergibt sich aus dem Land und es wird geglaubt, dass sie die unendliche Schöpfung sei. Der Geschichte nach wurde diese Wasserquelle durch König Indra Jaya Singha Warma Dewa im Jahr 882 Saka geheiligt. Das Wasser ist geheiligt durch die hinduistische Gesellschaft in Bali und sie glauben, dass diese Wasserquelle verschiedene Krankheiten heilen kann; deshalb wird dieser Ort täglich von Hindus als eine Badestelle genutzt, mit dem Ziel der Reinigung des Körpers und der Suche nach dem körperlichen und geistigen Heiligen. Glaubt man an die magische Kraft der geistigen Aktivität, können auch Sie gerne hier baden. Bitte packen Sie einen Sarong für diese Tour ein.

Kintamani und Mt. Batur - vulkanische Landschaft und die Heiligen Muttertempel

Dieser Ausflug bringt Sie zum heiligsten Ort auf Bali. Vielleicht kennen Sie Bali als die Insel der Götter, da Religion und kulturelle Überzeugungen hier sehr lebendig sind. In Kintamani betritt man die Heilige Wohnstätte der Götter. In der balinesischen kosmologischen Ordnung gibt es Götter, Menschen und Dämonen. Der Himmel und die Berge gehören zu den Göttern und der höheren Welt, wohingegen die untere Welt, das Meer und alles darunter, zu den Dämonen gehört. Die Menschen befinden sich mittendrin und tragen die Verantwortung zum Ausgleich der Kräfte zwischen ihnen. Mt. Batur ist ein aktiver Vulkan, der drei Mal im letzten Jahrhundert, im Jahre 1917, 1927 und 1995, ausgebrochen ist. Hier neben dem Vulkan finden Sie auch Lake Batur, einen der vier Seen auf Bali.

Die Reise geht weiter zum Besakih-Tempel, der 1000m über dem Meeresspiegel an den Hängen des Mt Agung liegt. Dies ist der Mutter Tempel von Bali, der größte und bedeutendste Tempel auf der Insel. Der Besakih-Tempel ist ein Komplex von 23 getrennten Tempeln, und die Heiligkeit dieser Gegend folgt der Geschichte davon, wie er unter massiven Strömen von Lava hätte begraben werden können. Im Jahr 1963, durch eine Reihe von vulkanischen Eruptionen von Mt. Agung, wurden fast 1700 Menschen getötet, aber die Lava verpasste den Tempelbereich nur um wenige Meter. Dies wurde als ein Wunder angesehen und als ein Zeichen der Götter gewertet.

Uluwatu Tempel und Jimbaran - Bukit Halbinsel, Meeresfrüchte und Kecak-Tanz

Fahren Sie auf der Süd-Westküste auf die Halbinsel Bukit, wo der herrliche Uluwatu-Tempel am Rande einer 76 Meter (250 Fuß) hohen Klippe gebaut wurde. Der Tempel ist einer der ältesten in Bali und bewacht die Insel vor bösen Geistern. Gefertigt aus schwarzen Korallen ist dies einer der neun gerichteten Tempel auf der ganzen Insel. Der Uluwatu Tempel bietet eine fantastische Aussicht, vor allem bei Sonnenuntergang, wenn diese majestätische Kreation in den rosa-, orange- und lilafarbenen magischen Himmel reicht!

Rechts neben dem Tempel ist die Szene für den Kecak-Tanz, eine balinesische Tanz-Show mit dem Drama Romeo und Julia - hier aber mit einem glücklichen Ausgang. Feuer, Masken und Tanz, alles in im Freien, schafft eine spektakuläre Szene, die Sie nicht missen möchten! Dann geht es zurück nach Norden, aber vor dem Verlassen von Bukit, der Südspitze von Bali, halten Sie an einem der Jimbaran Strand Cafés für ein Abendessen mit Meeresfrüchten am Strand an. Bleiben Sie barfuß im Sand und genießen Sie Kerzen, die Meeresbrise und den Luxus der frischen Hummer.

Tanah Lot Tempel - die kleine Insel auf dem Meer schwimmend

Dieser Tempel ist wirklich ein schöner Anblick. Er wurde von Dang Hyang Nirarth, einem frommen Mann des Saivi-Te (einem Pfad im Hinduismus) gegründet, der den Gott Shiva als das höchste Wesen verehrt. In diesem Teil des Hinduismus wird angenommen, dass Shiva in allem als der Schöpfer, Zerstörer, Erhalter, Verdecker und Offenbarer präsent ist. Im 16. Jahrhundert war Dang Hyang Nirarth auf einer Heiligen Reise zu Fuß aus dem Westen zur Ostküste von Bali unterwegs. Als er diesen großen Felsen im Wasser fand, ging er dort hin, um zu meditieren. Er fühlte die Schwingungen eines heiligen Ortes, und später schlug er es als einen Ort für einen Tempel vor.

Dieser Tempel ist Tanah Lot benannt, in der indonesischen Bedeutung heißt dies „die kleine Insel, die auf dem Meer schwimmt“. Dang Hyang Nirarth ist auch der Gründer der Padmasa Architektur, einem balinesischen Stil der Tempel, der als die Verkörperung des höchsten Gottes Shiva gilt, obwohl Tanah Lot dem Gott in Form von Dewa Baruna oder Bhatara Segara gewidmet ist - den Kräften des Meeres. Dieser Tempel liegt nur 45 Minuten nördlich von Canggu, und die Fahrt ist es wert, da dies einer der schönsten Tempel auf der Insel ist. In der Umgebung können Sie möglicherweise auch die schwarz-weiß gestreiften Seeschlangen sehen, die aber nicht gestört werden sollten, da von ihnen gesagt wird, dass sie den Tempel vor dem Bösen beschützen.

Desa Senis Merapu Svaasthya Programm bietet von traditionellen, ganzheitlichen Behandlungen, von westlichen zu östlichen Therapien, vieles an. Heilung und Gesundheit stehen im Fokus und bringen ein Team von Spezialisten zusammen, das Körper, Geist und Seele beleben möchte. Merapu bedeutet „geistige Kräfte“ und Svaasthya bedeutet „Wellness“.

Desa Seni, A Village Resort soll ein Spa in sich selbst sein. Unabhängig davon, ob Sie sich im Freien entspannen, im Salzwasser-Pool schwimmen, einem Yogakurs in ihrem Mahadevi-Studio beitreten oder sich eine Behandlung bei Merapu Svaasthya gönnen: das Team von Desa Seni gibt sein Möglichstes, um Sie wieder aufzuladen. Desa Seni ist ein wahrer Gläubiger der Umwelt und unserer Umgebung. Sie glauben, dass neben wunderbaren Svaasthya Behandlungen auch Essgewohnheiten, Aktivitäten und Wohlbefinden alles Bestandteile eines gesünderen Lebens sind. Balance ist ein integraler Bestandteil der Gesundheit. All ihre Spa-, Bad- und Gesundheitsprodukte sind ausschließlich für Desa Seni gemacht. Ihre Inspiration kommt von dieser wunderschönen Insel und von unserem eigenen Bio-Garten. Alle ihre Produkte sind natürlich, alkoholfrei und wachsfrei. Sie sind erhältlich bei ihrem Geschenkeladen, bei Rumah Candi oder Rumah Merapu Svaasthya.

Sie können diese Dienste gegen eine zusätzliche Gebühr nutzen.

  • 5 Übernachtungen
  • 5 Frühstücke, 2 Mittagessen und 3 Abendessen
  • 3 private Yogastunden
  • 1 private Meditation
  • 1 Desa Seni Massage
  • 1 Beratung mit eine/r YogalehrerIn
  • Tägliche Yogaereignisse aus den regelmäßigen Zeitplan für die Klassen
  • Steuern und Servicegebühren
  • Unbegrenztes Trinkwasser
  • Drahtloses Internet
  • Flugticket
  • Visa und Reisedokument Gebühren
  • Persönliche Gegenstände
  • Spa-Behandlungen
  • Ausflüge und andere Aktivitäten
  • Ihre Anzahlung ist vollständig erstattbar, wenn Sie die Buchung bis zu 14 Tage vor der Anreise stornieren.
  • Der Restbetrag ist am Tag der Ankunft zu zahlen.

Bali, Indonesia

Desa Seni School of Yoga bietet tägliche Yoga Kurse, persönliche Yoga Retreats, und Wellness und ganzheitlich Spa-Pakete auf Bali an.

  • Verfügbarkeit: Die Yoga Urlaube dieses Veranstalters sind 0% der Zeit verfügbar.

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

  • Garantiert der Beste Preis
  • 5592 Yoga Urlaube Weltweit
  • Freundlicher und Schneller Kundenservice
  • Angebote für jedes Budget
  • Keine Buchungsgebühren