9 Tage Yoga und Ayurveda Retreat im Ashram in Rajasthan, Indien

Yoga und Ayurveda Retreat im Ashram in Rajasthan

Für eine Woche werden wir an dem Alltag eines ländlichen kleinen Ashrams mitten in der rajasthanischen Wüste teilnehmen. Daneben gibt es ein abwechslungsreiches Angebot bestehend aus Yoga Stunden, Workshops, Meditation, Entspannungsübungen und Massagen. Umrahmt wird das Programm von gesunden Mahlzeiten, viel Entspannung und Zeit für sich selbst, sowie der abendlichen Feuerzeremonie im Tempelkomplex.

Am Wochenende werden wir einen Ausflug mit den Kamelen in die Wüste unternehmen und in einem luxuriösen Wüsten Camp übernachten. Am nächsten Tag geht es weiter zur sogenannten Blauen Stadt Jodhpur. Hier besuchen wir das mächtige Fort, schlendern durch die engen Gassen zwischen den blau getünchten Häusern und erleben den quirligen Markt.

Diese Reise ist auch zum Wunschtermin als Privatreise buchbar - bitte kontaktieren Sie dazu den Veranstalter über den Button rechts.

Retreat Highlights

  • Tägliche Yoga Einheiten
  • Tägliche Workshops, Puja und Khirtan
  • Ausflug nach Jodhpur und in die Wüste mit Fortbesichtigung
  • Vollpension-Verpflegung
  • 8 Übernachtungen
  • Mal- und Kochkurs

Level

  • Anfänger
  • Mit Vorkenntnissen
  • Fortgeschritten

Yoga Stile


7 Tage Unterricht auf Deutsch
Gesprochene Sprachen: Deutsch
Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist 12
Weniger anzeigen

Unterkunft

Sie wohnen in Doppelzimmern im Ashram. Die Zimmer sind sauber, groß und verfügen Teils über ein Bad, teils über saubere Gemeinschaftsbäder.

Der Shri Jasnath Ashram

Das kleine Shri Jasnath Asan (Ashram) befindet sich im Herzen Rajasthans in dem kleinen Dorf Panchla Siddha (Platz tiefer Meditation) 100 km von Jodhpur entfernt. Es ist einer der ältesten Asans in der Malwar Region.

Bei den indischen Anhängern der Shri Jasnath Gemeinschaft erfreut sich der Ashram großer Bekanntheit. Bei großen Festlichkeiten zu bestimmten Feiertagen und Veranstaltungen pilgern Tausende Anhänger zu der Heiligen Stätte um den Ort ihrer Heiligen Anführer zu ehren.

Doch oft ist es hier im Ashram sehr friedlich und besonders für westliche Yogis und Yoginis, die sich etwas Authentizität, Spiritualität und Frieden wünschen, ein Geheimtipp. Heute verfügt der Ashram über schöne Gärten und Plantagen, in denen organisches Obst und Gemüse angebaut wird.

Shri Jasnath Asan ist sehr einzigartig in seiner Architektur. Es wurde vom derzeitigen Guru Surajnath Siddh liebevoll restauriert und wieder bemöbelt um den alten Charme und die Traditionen seiner Vorfahren aufrecht zu erhalten. Und tatsächlich, schon beim Durchschreiten des ersten hölzernen Tores des Ashrams, erfährt man eine friedliche und spirituelle Atmosphäre.

Chalo Reisen Yoga Retreat Indien Programm

Tag 1

  • Selbstständige Anreise aus Deutschland nach Delhi
  • Die Teilnehmer werden am Flughafen abgeholt und zum nahe gelegenen Hotel gebracht.

Tag 2

  • Reise zum Ashram

Gemeinsam nehmen wir den 1 1/2 stündigen Flug nach Jodhpur. Von hier geht es auf einem zweistündigen Transfer tief hinein in die rajasthanische Wüste bis zu unserem Ashram, wo wir von den wenigen Bewohnern in Empfang genommen werden.

Wir beziehen unsere Unterkünfte und nehmen unsere erste Mahlzeit im Ashram ein bevor es zur abendlichen Feuerzeremonie im Tempel geht.

Tag 3 - 7: Yoga im Ashram

In den nächsten Tagen werden wir uns langsam an den geregelten Ahsram-Alltag gewöhnen, der mit einer morgendlichen Yoga Stunde beginnt. Täglich werden wir neben den zwei Yoga Stunden auch eine ayurvedische Anwendung genießen können und haben die Möglichkeit an einem wechselndem Yoga-Workshop Angebot teilzunehmen. Außerdem können wir die umliegenden Familien im Dorf besuchen und Karma Yoga machen, wie zum Beispiel beim Kochen in der Küche helfen etc.

Tag 8 - 9: Ausflug

Am letzten Wochenende werden wir die traditionsreiche Stadt Jodhpur besuchen und so einen kleinen Einblick von indischem Stadtleben und Kultur mitbekommen. Wir machen einen Stadtspaziergang, finden Zeit zum Bummeln, besuchen das berühmte Fort, nehmen an einem indischen Kochkurs am Abend und am nächsten Tag an einem Miniatur- Malerei Workshop teil. Eine Nacht werden wir in Jodhpur selbst verbringen, bevor es dann selbstständig auf die eigene Reise durch Indien, oder wieder zurück nach Deutschland geht.

Bei Teilnahme an der zweiten Retreat Woche, findet der Ausflug am Anfang ihrer Reise statt.

Yogaunterricht am Morgen und Nachmittag

Zweimal täglich für 1 ½ bis 2 Stunden gibt es Yoga Unterricht der eine Kombination aus verschiedenen Yoga Richtungen enthält (traditionelles Hatha Yoga, Asthanga Yoga, Yoga Flow, Shivanda Yoga). Die Stunden sind harmonisch aufgebaut und enthalten neben der Asana Praxis auch Pranayama, Mudras und Mediation. Der Unterricht ist für alle Level geeignet und eine Kombination aus physischer Körperarbeit und geistiger Entspannung.

Karma Yoga

Wer Lust hat, darf sich gern in die Ashram Familie eingliedern und freiwillig mit ihnen anfallende Arbeiten teilen. Karma Yoga ist eine wunderbare Art des Yogas, bei dem sich die Tätigkeit nach einiger Zeit verselbstständigt und der Geist ganz ruhig und frei wird!

Bei der Karma Yoga Arbeit hier im Ashram kann man den Menschen näher kommen kann und dabei tiefer in ihre Kultur eintauchen kann! Mögliche Karma-Yoga Tätigkeiten sind Kochen, Fegen, Gärtnern, Reparaturen erledigen oder Putzen. Aber auch das einbringen von persönlichen Talenten, wie z. B. Fotografie oder das Unterrichten von Sprachen oder Künsten wird hier gern gesehen.

Lehrer

Sarah
Yoga Alliance RYT 300 (Yoga)
Yoga Alliance RYT 500 (Yoga)
Sarah Appelt lebt nun schon seit über acht Jahren in Indien. Ursprünglich kam sie mit neunzehn Jahren als Freiwillige für nur ein Jahr nach Delhi. Doch sie verliebte sich in das vielfältige Land mit den faszinierenden Menschen, der tiefen Kultur und der bezaubernden Landschaften.  So entschloss sie sich, ihren Lebensmittelpunkt in Indien, genauer im indischen Manali zu haben, von wo aus sie Erlebnisreisen und Yoga-Reisen durch Indien organisiert. Sie begleitet ihre Gruppen selbst und kann als deutschsprachige Reiseleitung ihren Gästen ganz besondere Einblicke in ihr ganz persönliches Indien
Surajnath Siddh
Yoga Alliance E-RYT 500 (Hatha Yoga)
Surajnath, Leiter des Shri Jasnath Ashrams und Präsident des Shridev Trust, ist der Gastgeber des Yoga Programms. Mit seinem Master in Yoga Psychologie von der Bihar School of Yoga in Indien, ist er im traditionellen Hatha und Tantra Yoga spezialisiert. Im Shri Jasnath Ashram leitet er den Satsang, die Puja und nimmt die Gruppen zu seinen spiritualen Programmen mit.

Retreat Ort

Dieser Retreat findet in Rajasthan in Indien statt. In Rajasthan, einem Wüstenstaat, ist es fast ganzjährig heiß und trocken. Nur die Wintermonate von November bis Februar sind etwas angenehmer. Nehmen sie sich in jedem Fall eine Kopfbedeckung zum Schutz vor der starken Sonneneinstrahlung mit.

Besonderheiten

Aktivitäten

  • Kamel reiten
  • Kochkurse
  • Massage
  • Spa

Allgemeines

  • Essbereich
  • Umweltfreundlich
  • Kamin
  • Garten
  • Küche
  • Meditationsgarten
  • Spezielles Menu auf Anfrage
  • Yoga Deck
  • Yoga Shala
  • Yoga Studio

Services

  • Schönheitssalon
  • Reinigung
  • Zimmerservice
  • Wäscherei
  • Bibliothek
  • Medizinische Versorgung
  • Tourenplanung

Verpflegung

Es wird täglich zwei Hauptmahlzeiten geben, daneben ein kleines Frühstück mit Obst am Morgen und zweimal Tee.

Die Hauptmahlzeiten bestehen aus täglich wechselnden rajasthanischen Speisen. Die Mahlzeiten sind frisch zubereitet, sattvisch (gesunde Ernährungsweise für Körper, Geist und Seele) und natürlich vegetarisch. Das Gemüse kommt direkt aus dem organischen Garten, die Milchprodukte werden selbst zubereitet aus der Milch der eigenen Ashramkühe.

Eine typische Mahlzeit besteht aus Kichidi (Reis-Linsenbrei), Ghee, Volkorn-Chapathi (Brot), Dhal, Salat, Jogurt und ein bis zwei Gemüsegerichten.

Folgende Mahlzeiten sind inbegriffen:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Die folgenden Ernährungsweisen stehen zur Verfügung und/oder berücksichtigt werden:

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Biologisch
  • Vollwertkost
  • Yogisch
Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, empfehlen wir Ihnen diese dem Veranstalter bei der Buchung mitzuteilen.

Spa Behandlungen

Sie können ayurvedische Massagen in der Ayurveda Wellness-Oase genießen.

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Komplettbetreuung durch deutschsprachige Reisebegleitung und private Yoaglehrerin Sarah Appelt (Im Oktober auch durch Entspannungstherapeutin und Yoga Lehrerin Gracy Schröder, sowie weitere Yoga Lehrer im Ashram)
  • Sechs Tage im Ashram im Doppelzimmer mit täglich zwei Yogastunden und einer ayurvedischen Wellness Massage und Vollpension
  • Tägliche Workshops, Puja und Khirtan
  • Zweitägiger Ausflug nach Jodhpur und in die Wüste mit Fortbesichtigung und Mal- und Kochkurs
  • Überraschungsabend im Ashram
  • Flug Delhi-Jodhpur oder Jodhpur-Delhi, direkte Flüge ca 1 1/2 Stunden
  • Bei Bedarf Hotelzimmer für Delhi bei An- und Abreise
  • Gesamter Transport innerhalb Indiens

Was ist nicht im Preis inbegriffen?

  • Internationaler Flug
  • Visum
  • Mahlzeiten und Getränke außerhalb des Ashrams

Stornierungsbedingungen

  • Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 25% des Gesamtpreises.
  • Die Anzahlung wird nicht erstattet, wenn die Buchung storniert wird.
  • Der Restbetrag ist 30 Tage vor der Ankunft zu zahlen.
9 Tage / 8 Nächte
ab --
Sonntag, 28 Oktober 2018
(9 Tage / 8 Nächte)

Wählen Sie Ihr Paket:

Für diesen Veranstalter können Sie Ihre Buchung durch BookYogaRetreats.com garantieren. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Warum sollten Sie sich für BookYogaRetreats.com entscheiden

Garantiert der Beste Preis
7545 Yoga Urlaube Weltweit
Freundlicher und Schneller Kundenservice
Angebote für jedes Budget
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www03 - 8003